E-Rezept einlösen

Sie können den Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts entweder mit der Kamera Ihres Endgeräts scannen oder alternativ auch ein Bild des Ausdrucks zur Einlösung Ihres E-Rezepts an uns hochladen.

Kamera aktivieren
und Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Jetzt Scanvorgang starten

Oder Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Bild des E-Rezept-Ausdrucks hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Jetzt hochladen

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf “E-Rezept als Bild hochladen” öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei auf Ihrem Computer auswählen können.

Maximale Bildgröße ist 15 MB.

E-Rezept als Bild hochladen

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Traumasalbe 302

Traumasalbe 302
Traumasalbe 302
Traumasalbe 302
     

Abb. ähnlich

PZN:
06150551
Anbieter:
Hecht-Pharma GmbH
Darreichungsform:
Salbe
Inhalt:
100 g
Grundpreis:
152,90 € *  pro  1 kg
Packungsgröße:
Rezeptart:
- 6 %
15,29 €
statt 16,30 € * statt 16,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 06150551 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben Artikel mit Rezept in Ihrem Warenkorb

Sie können Ihr E-Rezept direkt auf der Seite einscannen oder hochladen. Ihr Papier-Rezepte senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

„Traumasalbe 302“ kann bei Muskel- und Gelenksproblemen und nichtentzündlichen rheumatischen Beschwerden verwendet werden. Schmerzstillende und durchblutungsfördernde Substanzen bringen eine Linderung des Schmerzempfindens und eine Verbesserung der Beweglichkeit. Die Salbe dient der kräftigen Durchblutung der Haut, lockert und entspannt Muskeln und ist wohltuend für die Gelenke.

  • Capsaicin: Capsaicin ist ein Inhaltsstoff aus den Früchten von Capsicum-Arten mit lokal wärmender, durchblutungsfördernder und schmerzlindernder Eigenschaft. Bei längerer Anwendung ist es schmerzlindernd und juckreizstillend. Zu den unerwünschten Effekten gehören lokale Reaktionen wie Brennen und Hautrötung. Capsicumextrakte werden bei Muskel-, Gelenksschmerzen und rheumatischen Beschwerden eingesetzt.
  • Methylsalicylat: Methylsalicylat wird ausschließlich äußerlich in Salben, Cremes oder Pasten bei Nervenentzündungen und Muskelerkrankungen eingesetzt. Hierzu zählen insbesondere Nervenschmerzen, Bandscheibenleiden, Schulter-Arm-Syndrom (chronische Schmerzzustände vom Nacken über die Arme bis in die Finger), Sehnenscheiden-entzündungen sowie Prellungen und Narbenverhärtungen. Durch die angeregte Durchblutung gelangt das Methylsalicylat besonders gut in die Haut und kann dort seine Effekte entfalten. Es ist schmerzlindernd, entzündungshemmend und soll die Aufnahme der Capsaicinoide in die Haut fördern und deren Eigenschaften verbessern.
  • Terpentinöl: Terpentinöl dient äußerlich zum Einreiben bei Frostbeulen und Gichtknoten. Durch seinen durchblutungsfördernden Effekt wird es gerne bei Ischias, Neuralgien, Rheuma und Gicht verwendet.

Anwendung:
Traumasalbe 302 sollte mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und wenn möglich sanft einmassiert werden.

Hinweise:
Nur auf intakter Haut anwenden, nicht auf Schleimhäute, Entzündungen, offene Wunden oder in die Augen bringen. In seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut wie Rötung, Juckreiz und Hautausschlag kommen. Bei bestehender Salicylat-Allergie bzw.  Capsaicinüberempfindlichkeit sollte das Produkt nicht angewendet werden. Nach dem Einreiben der Salbe die Hände gut waschen. Bei Säuglingen und Kleinkindern sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Traumasalbe 302

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Traumasalbe 302

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Traumasalbe 302

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Traumasalbe 302

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen