Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Trockenes Auge

Fast jeder Mensch leidet gelegentlich unter Augentrockenheit. Die Gründe können vielfältig sein, zum Beispiel eine trockene Raumluft, wenig Schlaf oder lange Arbeit am Bildschirm. Wenn die Trockenheit jedoch dauerhaft besteht oder regelmäßig auftritt, spricht man vom sogenannten trockenen Auge (Sicca-Syndrom).
Ein trockenes Auge kann aus mehreren Gründen entstehen. In jedem Fall kommt es zu einem Austrocknen des Tränenfilms, welcher die gesunden Augen ständig feucht hält. Es liegt also eine chronische Benetzungsstörung vor. Der medizinische Fachbegriff für dieses Krankheitsbild lautet Keratoconjunctivitis sicca.

Unsere Topseller gegen trockene Augen