Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Wie Ernährung das Nagelwachstum beeinflussen kann

Mit dem regelmäßigen Eincremen und Reinigen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Schönheit und Gesundheit Ihrer Füße. Neben Fußbädern, Salben & Co. gibt es jedoch weitere Möglichkeiten, Ihre Fuß- und Fingernägel in einen ästhetischen Blickfang zu verwandeln. Mit der richtigen Ernährung tragen Sie zu einem gesunden Wachstum Ihrer Nägel bei. Auch andere Aspekte Ihrer Lebensweise nehmen einen positiven Einfluss auf den Zustand der Finger- und Fußnägel. Wir zeigen Ihnen, was Sie mit Ihrer Ernährung leisten können und wie Sie verschiedene alltägliche Handlungen für Ihre Hände und Füße möglichst freundlich gestalten.

Welche Lebensmittel fördern das Nagelwachstum?

Brüchige Nägel haben häufig eine mangelnde Ernährung als Grund. Da sie weniger lebensnotwendig sind als andere Organe und Körperteile, werden Sie vom Körper zuletzt mit hochwertigen Nährstoffen versorgt. Einige Nahrungsmittel gelten als Klassiker, mit denen Sie das Wachstum Ihrer Nägel fördern können. Zu diesen gehören:

  • Möhren
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Eier
  • Bananen

Eier sind als Proteinquelle sehr wichtig, da sie die körpereigene Produktion von Keratin fördern - dem Grundmaterial Ihrer Finger- und Fußnägel. Die anderen Nahrungsmittel sind reich an A- und B-Vitaminen oder Zink, die genauso für den Aufbau der Nägel benötigt werden. Wichtig ist außerdem eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Sie sollten wenigstens zwei Liter pro Tag trinken.

Nahrungsergänzungsmittel bei brüchigen Nägeln

Selbst wenn Sie sich ausgewogen ernähren, können Sie unter einem gestörten Nagelwachstum leiden. Sind Ihre Nägel brüchig und nicht schön anzusehen, ist eine zusätzliche Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (zusätzlich zu anderen Tipps gegen brüchige Nägel) eine Überlegung wert. Die oben genannten Nährstoffe sowie weitere Spurenelemente sollten zugeführt werden, die von verschiedenen Herstellern in Multi-Präparaten angeboten werden. Meist reicht die Einnahme einer einzelnen Kapsel pro Tag aus, um einen wesentlichen Teil der benötigten Nährstoffzufuhr abzudecken. Die Einnahme eines solchen Mittels ist allerdings kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, sondern wie es der Name sagt eine reine Ergänzung.