was ist so besonders an swyzzsun?

Durch den besonderen Inhaltstoff PhytoCellTecTM Alp Rose schützt SWYZZSUN nicht nur vor sonnenbedingten Hautschädigungen, sondern auch vor vorzeitiger sonnenbedingter Hautalterung und wirkt so den negativen Auswirkungen der Sonnenstrahlen entgegen. Die SWYZZSUN Anti-Aging Stem Cell Cream SPF 30 ist für Gesicht und Körper geeignet, frei von Mineralölen, Parabenen und Nano-Partikeln und ist nicht komedogen. Durch ein leichtes Auftragen und Verteilen hinterlässt sie keinen Weiß-Effekt auf der Haut.

was ist phytocelltecTM Alp rose und wie wirkt es?

Der natürliche Inhaltsstoff Alpenrosenstammzellen (PhytoCellTecTMAlp Rose) stammt von der Alpenrose in den Schweizer Bergen. Die immergrüne Pflanze ist sehr strapazierfähig und widerstandskräftig. Ihre Blätter sind resistent gegen die UV-Strahlen, die bei Menschen Hautschäden verursachen können. Die Stärke dieser Pflanze ist nun durch PhytoCellTecTM Alp Rose auch in der SWYZZSUN Anti-Aging Stem Cell Cream LSF 30 enthalten, um die Hautstammzellen zu schützen.

Die Stammzellen sorgen beim Menschen für die Bildung neuer Hautzellen und die laufende Erneuerung der obersten Hautschicht, der Epidermis. Nimmt die Energie und Anzahl der Hautstammzellen ab, erneuert sich diese Schicht langsamer und es kommt zur Faltenbildung. Durch die Alpenrosenstammzellen kann die Vitalität der Hautstammzellen unterstützt werden. Die Hautbarriere wird durch den Schutzstoff der extrem resistenten Alpenrose gestärkt.

Swyzzsun Sonnencreme
SWYZZSUN SONNENCREME

Die SWYZZSUN Anti-Aging Stem Cell Cream LSF 30 mit UVA/UVB-Schutzsystem, Vitamin E und dem Bestandteil aus pflanzlichen Stammzellen der Alpenrose (PhytoCellTecTM Alp Rose) schützt vor sonnenbedingten Hautschäden, sowie vorzeitiger, sonnenbedingter Hautalterung und beugt feinen Linien und Sonnenfältchen vor. Die Vitalität der Haut kann so vor den negativen Auswirkungen der Sonnenstrahlen geschützt werden.

Swyzzsun After Lotion
SWYZZSUN After Lotion

Genauso wichtig wie der Sonnenschutz ist auch die richtige Pflege nach dem Sonnenbad. Die SWYZZSUN After Sun Lotion spendet Feuchtigkeit, wirkt angenehm kühlend und beruhigt sonnenstrapazierte Haut.

Swyzzsun Lipbalm
SWYZZSUN lipbalm

Die Lippen sind aufgrund der dünnen Haut besonders empfindlich und neigen gerade im Sommer oder beim Wintersport zu Trockenheit. Der SWYZZSUN Lipbalm mit LSF 10, Vitamin E und Eisenkraut-Extrakt schützt die empfindliche Lippenpartie vor Sonneneinstrahlung und versorgt sie mit intensiver Feuchtigkeit

warum swyzzsun eine gute empfehlung ist:

  • Besonderer Sonnenschutz mit Bestandteil aus pflanzlichen Alpenrosenstammzellen
  • Durch Studie belegter positiver Effekt der PhytoCellTecTM Alp Rose auf die Haut
  • Schweizer Qualitätsprodukt
  • Aktraktiver Stütznutzen
Swyzzsun Landschaft

SONNENBRAND UND SONNENBEDINGTE HAUTALTERUNG DURCH UV-STRAHLUNG

Das Sonnenlicht spielt für die Gesundheit des Menschen eine entscheidende Rolle. Doch neben dem positiven Effekt der Vitamin-D-Bildung, kann die UV-Strahlung auch negative Auswirkungen haben. Ein allzu leichtsinniger Umgang mit der Sonne kann zu Sonnenbrand und vorzeitiger, sonnenbedingter Hautalterung führen.

Doch was genau bewirken die UV-Strahlen? Grundsätzlich wird zwischen UV A- und UV B-Strahlung unterschieden. Die kurzwelligen Ultravioletten B-Strahlen dringen in die äußere Schicht der Haut, die Epidermis, ein und können Rötungen oder sogar einen unangenehmen Sonnenbrand hervorrufen. Langfristig können Ultraviolette B-Strahlen auch das Erbgut der Haut verändern und somit das Hautkrebsrisiko erhöhen.

Die ultravioletten A-Strahlen dringen wesentlich tiefer in die Haut ein und können dort die Bildung sogenannter „freier Radikale“ hervorrufen, die eine Schädigung des Kollagens im Bindegewebe bewirken und die Neubildung von Kollagen verhindert. Dies führt zu dauerhaften Bindegewebsschädigungen und Faltenbildung.

Sorglose Sonnenbäder stellen also nicht nur ein Gesundheitsrisiko dar, sondern können auch vorzeitige sonnenbedingte Hautalterung hervorrufen. Durch die richtigen Schutzmaßnahmen lassen sich die negativen Auswirkungen jedoch verhindern. Denn schöne und gesunde Haut ist keine Frage des Alters, sondern der richtigen Pflege und des richtigen Schutzes.