Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Kadefungin Befeuchtungsovula

Kadefungin Befeuchtungsovula

Abb. ähnlich

PZN:
12202677
Anbieter:
Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH
Darreichungsform:
Vaginalsuppositorien
Inhalt:
14 St
Grundpreis:
0,94 € 0,94 € 0,94 € 0,94 € *  pro  1 St
Rezeptart:
- 22 %
- 22 %
- 22 %
- 22 %
13,19 €
statt 16,99 € * statt 16,99 € * statt 16,99 € * statt 16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 12202677 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • Vaginalzäpfchen mit Hyaluronsäure, Vitamin A und E
  • die speziellen Inhaltsstoffe dringen tief ins Gewebe ein
  • fördern die Wundheilung und Regeneration der Scheidenhaut
  • hormonfreier Rezeptur
  • kann auch während einer Krebstherapie angewendet werden

KadeFungin Befeuchtungovula sind Vaginalzäpfchen mit Hyaluronsäure, Vitamin A und E, die Feuchtigkeit tief in die Scheide abgeben. Ihre speziellen Inhaltsstoffe dringen tief ins Gewebe ein, fördern die Wundheilung und Regeneration der Scheidenhaut. So kann Scheidentrockenheit effektiv und hormonfrei behandelt werden.

KadeFungin Befeuchtungsovula werden in die Scheide eingeführt und jeweils abends an 14 aufeinander folgenden Tagen angewendet. Bei Bedarf kann die Behandlung wiederholt werden. KadeFungin Befeuchtungsovula können dank der hormonfreien Rezeptur auch während einer Krebstherapie und darüber hinaus bedenkenlos angewendet werden.

Behandlung und Vorbeugung von vaginalen Beschwerden einschließlich Verletzungen, besonderer Empfindlichkeit des Muttermundes (Ektopien) und anderer Veränderungen der Vaginalhaut, auch verursacht durch physikalische Behandlungen mit Hitze, Kälte oder Laser (Diathermokoagulation, Kryotherapie, Lasertherapie) oder Strahlentherapie.
Wohltuende und befeuchtende Behandlung, insbesondere bei Patientinnen in den Wechseljahren.

Dosierung und Anwendungshinweise:

  1. Waschen Sie sich vor dem Öffnen der Packung gründlich die Hände.
  2. Einzelnen Abschnitt vom Folienstreifen abtrennen, und achten Sie darauf, die restlichen verbleibenden dabei nicht zu beschädigen.
  3. Entnehmen Sie das Zäpfchen vorsichtig aus der Folie. 
  4. Führen Sie das Zäpfchen nun behutsam und möglichst tief in die Scheide ein, um ein unbeabsichtigtes Herausgleiten des Produktes zu verhindern.

Ein Vaginalzäpfchen täglich jeweils abends an 14 aufeinander folgenden Tagen anwenden. Die  Behandlung  kann  bei  Bedarf  wiederholt  werden.  Bei  Vaginalerkrankungen,  die  durchphysikalische  Behandlungen  verursacht  werden,  sollte  das  Produkt  bereits  ab  dem  ersten  Tag der Behandlung abends angewendet werden.

Hinweis:
Die  –  insbesondere  längerfristige  –  Verwendung  aller  Produkte  für  die  lokale  Anwendung  kann zu Überempfindlichkeitsreaktionen führen. In einem solchen Fall sollte die Behandlung abgebrochen   und   ein   Arzt   für   die   Einleitung   einer   anderen   geeigneten   Therapie   aufgesucht werden. Bei anstehenden spezifischen gynäkologischen Untersuchungen oder Behandlungen muss die Behandlung bereits am Tag zuvor ausgesetzt werden.Das   Produkt   ist   ausschließlich   vaginal   anzuwenden.  
Unter normalen Anwendungsbedingungen wurden keine negativen Folgen von Überdosierungen berichtet. Die Anwendung während der Schwangerschaft sollte auf dringende Fälle beschränkt werden und nur unter ärztlicher Anweisung erfolgen. Das Produkt sollte nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren. Das Produkt darf nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr angewendet werden. Auch sollte das Produkt nicht mehr verwendet werden, wenn die Verpackung und/oder der Folienstreifen beschädigt sind.Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht einnehmen.

Zusammensetzung:
Ein  Vaginalzäpfchen  à 2 g enthält: Hyaluronsäure-Natriumsalz 5,00mg,  Tocopherylacetat  1,00 mg, Retinylpalmitat 1,00 mg, Hartfett q.s.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Kadefungin Befeuchtungsovula

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Kadefungin Befeuchtungsovula

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Kadefungin Befeuchtungsovula

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Kadefungin Befeuchtungsovula

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen