Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Hepar Hevert Injekt Ampullen

Hepar Hevert Injekt Ampullen

Abb. ähnlich

PZN:
13923829
Anbieter:
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Ampullen
Inhalt:
10 St
Grundpreis:
1,80 € 1,80 € 1,80 € 1,80 € *  pro  1 St
arzneimittel
Rezeptart:
- 25 %
- 25 %
- 25 %
- 25 %
17,99 €
statt 24,14 € * statt 24,14 € * statt 24,14 € * statt 24,14 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 13923829 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • homöopathisches Arzneimittel
  • bei Störungen der Leberfunktion
  • flüssige Verdünnung

Homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Leberfunktion. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leberstörungen.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen 1-2 ml bis 3mal täglich i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1-2 ml täglich injizieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Zusammensetzung (1 Ampulle zu 2 ml enthält):
Carduus marianus D3 0,05 ml, Chelidonium D6 0,1 ml, Quassia amara D3 0,1 ml, Taraxacum D3 0,1 ml.
Sonstige Bestandteile:
Natriumchlorid, Natriumhydroxidlösung, Wasser für Injektionszwecke.

Hinweise:
Das Arzneimittel soll nach Ablauf des auf dem Behältnis und Umkarton angegebenen Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden. Nicht über 25 °C lagern! Arzneimittel: Stets vor Kindern geschützt aufbewahren!

Pflichttext:
Hepar Hevert injekt Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leberstörungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Hepar Hevert Injekt Ampullen

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Hepar Hevert Injekt Ampullen

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Hepar Hevert Injekt Ampullen

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Hepar Hevert Injekt Ampullen

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen