Produkte

{{{name}}} {{attributes.packageSize}},  {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Calciretard Ampullen

Calciretard Ampullen

Abb. ähnlich

PZN:
00165623
Anbieter:
Köhler Pharma GmbH
Darreichungsform:
Ampullen
Inhalt:
25X10 ml
Grundpreis:
10,88 € 10,88 € 10,88 € 10,88 € *  pro  100 ml
arzneimittel
Packungsgröße:
Rezeptart:
- 32 %
- 32 %
- 32 %
- 32 %
27,20 €
statt 39,75 € * statt 39,75 € * statt 39,75 € * statt 39,75 € *

inkl. MwSt. Versand

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 00165623 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

0

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

Wirkstoffe:

  • 131.72 mg Calcium-Ion
  • 3.28 mmol Calcium-Ion
  • 1000 mg Calciumbis(hydrogen-DL-aspartat) (75% L-Form)

Zusammensetzung:
10 ml Lösung enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
0,500 g Calcium bis (DL-hydrogenaspartat)
0,500 g Calcium-bis (L-hydrogenaspartat)

Sonstige Bestandteile:
Wasser für Injektionszwecke

Stoff- und Indikationsgruppe oder Wirkungsweise:
Mineralstoffpräparat, Protrahierte Äquilibrierung des Calcium-Spiegels

Anwendungsgebiete:
Zur parenteralen Calciumtherapie, bei Calciummangel.

Gegenanzeigen:
Calciretard ist im allgemeinen ohne Risiko anzu- wenden, doch sollte bei herzkranken Patienten, die unter der Behandlung mit digitalishaltigen Arznei- mitteln stehen, die intravenöse Zufuhr von Calciretard® vorsichtig vorgenommen werden. Eine Ge- genanzeige sind schwere Nierenfunktionsstörungen.

Nebenwirkungen:
Bei der intravenösen Zufuhr treten bei empfindlichen Patienten in der Vene oder im Oberkörper und im Kopf Hitzeempfindungen auf, die bei Verlangsa- mung der Injektionsgeschwindigkeit unterbleiben.
 
Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Für die parenterale Medikation ist die intravenöse Zufuhr von 2 x 1 Ampulle täglich meist ausreichend dosiert. Die mit Calciretard® eingestellten Calcium-Spiegel bleiben während mindestens 8 Stunden erhöht. In besonderen Fällen, z.B. bei hochgradiger Hypocal- ciämie, aber auch bis 24 Stunden und mehr.

Indikation:
Parenterale Calciumtherapie, bei Calciummangel-Krankheiten, bei allergischen und entzündl. Dermatosen, allergisch bedingtem Asthma, allergischen Schockzuständen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Calciretard Ampullen

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.

Zusätzliche Informationen

Unsere Kundenbewertungen für Calciretard Ampullen

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Calciretard Ampullen

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Calciretard Ampullen

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen