Urgocell Non Adhesive Verband 15x20 cm

Artikelnummer: 04954110
Anbieter: Urgo GmbH
Inhalt: 10 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur 194,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Urgocell Non Adhesive Verband 15x20 cm (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x

Beschreibung für Urgocell Non Adhesive Verband 15x20 cm

Nicht haftender Schaumstoffverband



UrgoCell Non Adhesive ist eine sterile, absorbierende, nicht haftende, nicht okklusive Wundauflage, die auf Basis der exklusiven und patentierten Lipidokolloid-Technologie (TLC) entwickelt wurde. UrgoCell Non Adhesive setzt sich zusammen aus einer Lipidokolloid-Trägermatrix in direktem Kontakt mit der Wunde, einer superabsorbierenden Kompresse aus Polyurethanschaum und einem semiokklusiven Vliesstroffträger. Die TLC-Matrix verhindert ein Verkleben mit der Wunde, sorgt für schmerzfreie Verbandwechsel und ein feuchtes Wundmilieu. Die superabsorbierende, nicht sensibilisierende Kompresse gewährleistet eine optimale Drainage der Wundexsudate und schützt die periläsionelle Haut vor Mazerationen. Da die Exsudate auch unter Druck zuverlässig in der Wundauflage eingeschlossen werden, kann diese auch unter einem Kompressionsverband getragen werden. Das flexible und sehr komfortable Trägermaterial ermöglicht eine gute Anpassung an die Wunde und schützt diese nach außen. Durch die Kombination von starker Absorption mit sehr guter Hautverträglichkeit ist UrgoCell Non Adhesive für die Behandlung von chronischen Wunden mit starker Exsudation (Druck- und Unterschenkelgeschwüre), akuter Wunden (Unfallverletzungen, Operationswunden) und Karzinomen geeignet. Da Urgocell Non Adhesive keine Klebemasse enthält, empfiehlt sich die Wundauflage besonders für die Behandlung von Wunden mit empfindlicher Wundumgebung.



Trägermaterial:

3-schichtige Wundauflage: TLC-Matrix aus Polyesterfasern getränkt mit Hydrokolloidpartikeln (Carboxymethylcellulose) und Vaseline; superabsorbierende Kompresse aus Polyurethanschaum; Vliesstoffträger aus Polyurethan



Anwendungsgebiete:

stark exsudierende chronische Wunden (Druck- und Unterschenkelgeschwüre), akute Wunden (Verbrennungen 2. Grades, Hautabschürfungen, Unfallverletzungen, Operationswunden) und Karzinome



Besonderheit:

Seit 01.05.2006 ersetzt UrgoCell die Marke Cellosorb.



Anwendung:

UrgoCell Non Adhesive wird mit einem Sekundärverband fixiert (z.B. mit einer elastischen Binde).


 

Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

Urgocell Non Adhesive Verband 15x20 cm
  nur € 194,09