Teufelskralle 480 1A Pharma Filmtabletten

Artikelnummer: 06323520
Anbieter: 1A Pharma GmbH
Inhalt: 20 Stück
Statt
7,49 *
nur 5,99 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Teufelskralle 480 1A Pharma Filmtabletten (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Nachfolger verfügbar.

Hier direkt zum neuen Produkt: Teufelskralle 1A Pharma Filmtabletten (20 Stück).

Beschreibung für Teufelskralle 480 1A Pharma Filmtabletten

In Teufelskralle 480 – 1 A Pharma® ist der Extrakt der Teufelskrallenwurzel in hoch dosierter Form enthalten und dient zur unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen (degenerative Erkrankungen) des Bewegungsapparates.



Wirkstoff: Trockenextrakt aus Teufelskrallenwurzel

1 Filmtablette enthält: 480 mg Trockenextrakt aus Teufelskrallenwurzel (4,4-5,0:1), Auszugsmittel Ethanol 60% (V/V).



Einnahmehinweis:


Die Filmtabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Trinkwasser) morgens und abends zu den Mahlzeiten eingenommen. Die Dauer der Anwendung ist nicht prinzipiell begrenzt und nach dem Krankheitsbild zu richten.



Hinweis:

Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen sowie andauernden Beschwerden, ist ein Arzt aufzusuchen.



Hinweis für Diabetiker: 1 Filmtablette enthält weniger als 0,05 BE.



Pflichtangaben:


Wirkstoff: Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt 480 mg / Filmtablette. Anwendungs­gebiete: Teufelskralle 480 – 1 A Pharma® wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei Verschleißerscheinungen (degenerative Erkrankungen) des Bewegungs­apparates. Hinweis: Teufelskralle 480 – 1 A Pharma® enthält Lactose.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates.

    • Es wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei Verschleißerscheinungen (degenerative Erkrankungen) des Bewegungsapparates.


    Gegenanzeige
    • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
      • wenn Sie allergisch gegenüber dem Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile sind sowie bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.


    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Selten:
      • Schwindel, Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen Bauchschmerzen,


    • Sehr selten:
      • Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Gesichtsödeme bis hin zum Kreislaufzusammenbruch (anaphylaktischer Schock)


    • Häufigkeit nicht bekannt
      • Bei insulinpflichtigem Diabetes mellitus wurde ein Blutzuckeranstieg beobachtet, der nach Absetzen wieder zurückging.


    • Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf das Arzneimittel nicht nochmals genommen werden.

    • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis

    • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es sollte deshalb in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.


    Anwendungshinweise

    • Zum Einnehmen

    • Nehmen Sie die Filmtabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Trinkwasser) morgens und abends zu den Mahlzeiten ein.

    • Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen.


    Wechselwirkungen
    • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
      • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Es sind bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Untersuchungen mit diesem Präparat zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen gleichzeitig verabreichten Arzneimitteln liegen nicht vor.


     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg
    Statt

    4,61*

    nur € 3,69
    Bunte Lakritzstangen
      nur € 2,29
    Bunte Lakritzstangen
    175 Gramm

    Grundpreis:
    € 1,31 pro 100 Gramm
    Ibuprofen-CT 4% Kindersaft
    Statt

    4,88*

    nur € 3,99
    Ibuprofen-CT 4% Kindersaf...
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,99 pro 100 Milliliter
    Voltaren Schmerzgel
    Statt

    15,42*

    nur € 12,49
    Voltaren Schmerzgel
    120 Gramm

    Grundpreis:
    € 10,41 pro 100 Gramm
    Mückenstop Tuch 7x14 cm
      nur € 0,49
    Calcium Sandoz Sun Brausetabletten
    Statt

    7,79*

    nur € 6,59
    Wick Husten Pastillen gegen Reizhusten m. Honig
    Statt

    6,47*

    nur € 5,29
    NEO Angin Halstabletten
    Statt

    9,10*

    nur € 7,49
    Dorm Tabletten
    Statt

    3,70*

    nur € 3,09
    Dorm Tabletten
    20 Stück

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Teufelskralle 480 1A Pharma Filmtabletten
    Statt

    7,49*

    nur € 5,99