Magnesium Verla N Dragees

Artikelnummer: 04911945
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Inhalt: 200 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 5,86 (39%) gegenüber € 14,85*.
Minus
39%
Statt
14,85 *
nur 8,99 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Magnesium Verla N Dragees (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x
Weitere verfügbare Produktgrößen: 10 x 100 Stück, 20 x 50 Stück, 50 Stück, 100 Stück
Durchschnittliche Kundenbewertung: (5/5, basierend auf 2 Kundenbewertungen).

Beschreibung für Magnesium Verla N Dragees

Einseitige Ernährungsgewohnheiten, Lebensmittelverarbeitungen sowie Änderungen der Düngungs- und Anbaumethoden führen häufig zu einem Mangel. Mit den Magnesium Verla N Dragees ist eine einfache Aufnahme von Magnesium möglich. Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil vieler Prozesse im Körper. Unter anderem ist der Mineralstoff an der Übertragung von Reizen zwischen Nerv und Muskel, am Elektrolythaushalt und an der Mineralisierung der Knochen beteiligt. Besonders Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit haben einen erhöhten Bedarf an dem Mineralstoff und sollte auf eine regelmäßige Zufuhr achtgeben. Die Symptome eines Magnesiummangels sind vielfältig: Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen des Nacken-, Schulter- und Rückenbereiches können ebenso auftreten wie Nervosität, Erschöpfung, Lidzucken oder Schmerzen am Herzen.

Wie werden Mg Verla N Dragees eingenommen? Empfehlenswert ist eine Aufteilung der Dragees auf zwei bis drei kleinere Dosen täglich, da mehrere, über den Tag verteilte Portionen besser vom menschlichen Organismus aufgenommen werden können als eine einzige große Gabe. Sofern es vom behandelnden Arzt nicht anders verordnet wurde, sollten dreimal täglich je ein bis drei Dragees eingenommen werden. Die Anzahl der Dragees richtet sich dabei nach der Schwere des Magnesiummangels. Die Dragees sollten unzerkaut mit ein wenig Flüssigkeit, beispielsweise einem Glas Wasser, eingenommen werden. Werden sie vor den Mahlzeiten zugeführt, dann ermöglicht dies eine verbesserte Aufnahme im Verdauungstrakt. Bei Einnahme von Tetrazyklinen, Eisen- oder Natriumfluoridpräparaten sollte die Magnesium-Einnahme mit einem Abstand von 3-4 h erfolgen.

Wie lange können Mg Verla N Dragees eingenommen werden? Empfehlenswert ist eine Einnahme des Produktes über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen, damit die körpereigenen Speicher ausreichend gefüllt werden können. Eine dauerhafte Gabe über mehrere Jahre ist ebenfalls möglich, da überschüssiges Magnesium über die Nieren ausgeschieden wird. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine intakte Nierenfunktion. Schwere Nebenwirkungen des Produktes sind nicht bekannt. Ist die Dosierung zu hoch gewählt, dann kann es in einigen Fällen zu Verdauungsbeschwerden wie Durchfall kommen. In diesem Fall sollte die Dosierung verringert werden. Ist das Magnesiumvorkommen im Blut erhöht, dann können Müdigkeitserscheinungen auftreten. Bei Unsicherheiten sollte der behandelnde Arzt aufgesucht werden.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Arzneimittel ist ein Mineralstoffpräparat.

    • Das Arzneimittel wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.


    Gegenanzeige
    • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:

      • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Magnesiumcitrat oder Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat) sind.

      • wenn Sie an einer schweren Nierenfunktionsstörung mit Ausscheidungshemmung oder Flüssigkeitsmangel des Körpers leiden oder zu Infektsteinen (Calcium- Magnesium-Ammoniumphosphatsteine) neigen.



    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10

      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.



    • Gelegentlich können weiche Stühle oder Durchfall auftreten. Sie können Folge einer hochdosierten oralen Magnesiumbehandlung sein.

    • Bei Auftreten störender Durchfälle soll die Tagesdosis verringert werden.

    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als Sie sollten,
      • können Nebenwirkungen verstärkt auftreten.


    Schwangerschaftshinweis
    • Das Arzneimittel kann in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

    Anwendungshinweise

    • Nehmen Sie die magensaftresistenten Tabletten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein.

    • Die Einnahme vor dem Essen erhöht die Aufnahme aus dem Magen-Darm-Kanal in den Blutkreislauf.


    Wechselwirkungen

    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

    • Die Wirkung nachfolgend genannter Arzneistoffe bzw. Präparategruppen kann bei gleichzeitiger Behandlung mit diesem Arzneimittel beeinflusst werden.

    • Bestimmte Antibiotika (Tetrazykline), Eisenpräparate und Natriumfluoridpräparate sollten zeitlich 3-4 Stunden versetzt zu diesem Arzneimittel eingenommen werden, um eine gegenseitige Beeinträchtigung der Aufnahme ins Blut zu vermeiden.


     

    Weblinks

    weitere Informationen
    weitere Informationen zu Magnesium Verla N Dragees
    PDF
    Um die Daten anzeigen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader. Den Acrobat Reader erhalten Sie auf der Website von Adobe kostenlos zum Download.

    Unsere Empfehlungen:

    Limptar N Filmtabletten
    Preis
    € 13,49
    Limptar N Filmtabletten
    Preis
    € 13,49

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Bioderma Atoderm Creme Für Trockene Haut
    Statt

    21,90*

    nur € 15,89

    500 Milliliter

    Grundpreis:
    € 31,78 pro 1 Liter
    Thymian Saft Schoenenberger
    Statt

    7,95*

    nur € 6,89
    Thymian Saft Schoenenberg...
    200 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,45 pro 100 Milliliter
    NEO Angin Halstabletten Zuckerfrei
    Statt

    15,70*

    nur € 8,43
    Nasenspray Ratiopharm Kinder Kons. Frei
    Statt

    2,40*

    nur € 1,99
    Nasenspray Ratiopharm Kin...
    10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 19,90 pro 100 Milliliter
    Prospan Hustenliquid Beutel
    Statt

    10,40*

    nur € 7,99
    Prospan Hustenliquid Beut...
    30 x 5 Milliliter

    Grundpreis:
    € 5,33 pro 100 Milliliter
    Lutax 10 mg Lutein Kapseln
    Statt

    62,00*

    nur € 43,89
    Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Weichkapseln
    Statt

    37,15*

    nur € 23,75
    Baldriparan Stark Für die Nacht überzogene Tab.
      nur € 28,90
    Dona 1500 mg Plv. z.Her. e.Lsg. z.Einnehmen
    Statt

    49,90*

    nur € 31,45

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Magnesium Verla N Dragees
    Statt

    14,85*

    nur € 8,99