Jacobus Schwedenkräuter N Pulver

Artikelnummer: 07113374
Anbieter: Pharma Labor Apotheker H. Förster
Inhalt: 40 Gramm
Grundpreis: € 13,23 pro 100 Gramm
Statt
6,50 *
nur 5,29 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Jacobus Schwedenkräuter N Pulver (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Nachfolger verfügbar.

Hier direkt zum neuen Produkt: Jacobus Schwedenkräuter Pulver (40 Gramm).

Beschreibung für Jacobus Schwedenkräuter N Pulver

enthalten aufeinander abgestimmte Heilkräuter

Jacobus-Schwedenkräuter-N wirken erfolgreich gegen Darmträgheit und Verstopfung.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein pflanzliches stimulierendes Abführmittel.

    • Anwendungsgebiet: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation). Bei einer Verstopfung, die länger als 1 Woche andauert, ist ein Arzt aufzusuchen.


    Gegenanzeige
    • Die Flüssigkeit des Arzneimittels darf nicht eingenommen werden,

      • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Tinnevelly-Sennesfrüchte oder einen der sonstigen Bestandteile sind,

      • bei Darmverschluss,

      • bei Blinddarmentzündung,

      • bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen des Darmes z. B. bei Morbus Crohn, Colitis ulcerosa;

      • bei Bauchschmerzen unbekannter Ursache,

      • bei schwerem Flüssigkeitsmangel (Dehydratation) mit Wasser- und Salzverlusten,

      • von Alkoholkranken, Leberkranken, Epileptikern oder Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren, Stillenden und Kindern.



    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

      • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten

      • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten

      • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten

      • selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten

      • sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle



    • Sehr selten kann es zu krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden kommen. In diesen Fällen ist eine Verminderung der Dosis erforderlich. Sehr selten können Unverträglichkeitsreaktionen in Form von Juckreiz, Nesselsucht (Urtikaria), Hautausschlag, entweder örtlich begrenzt oder am ganzen Körper (sog. lokales oder generalisiertes Exanthem), auftreten.

    • Bei langdauerndem Gebrauch oder bei höherer Dosierung (Missbrauch) kann es zu Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes kommen. Auftretende Durchfälle können insbesondere zu Kaliumverlusten führen. Der Kaliumverlust kann zu Störungen der Herzfunktion und zu Muskelschwäche führen, insbesondere bei gleichzeitiger Einnahme von den Herzmuskel stärkenden Arzneimitteln (Herzglykosiden), von Mitteln gegen Herzrhythmusstörungen (Antiarrhythmika), von Arzneimitteln, die die Harnausscheidung steigern (Saluretika) und von Cortison und Cortison ähnlichen Substanzen (Nebennierenrindensteroide).

    • Bei langdauerndem Gebrauch kann es zur Ausscheidung von Eiweiß und Blut im Urin kommen.

    • Weiterhin kann eine Verfärbung der Darmschleimhaut (Pseudomelanosis coli) auftreten, die sich nach Absetzen des Präparates in der Regel zurückbildet.

    • Im Laufe einer Behandlung kann eine harmlosen Rotfärbung des Harns auftreten.

    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

    • Gegenmaßnahmen:
      • Falls Nebenwirkungen auftreten ist eine Verminderung der Dosis oder gegebenenfalls ein Absetzen des Arzneimittels erforderlich. Bei Auftreten von Unverträglichkeitsreaktionen (Hautausschlägen) muss das Arzneimittel abgesetzt und Ihr Arzt aufgesucht werden, damit er diese gegebenenfalls behandeln kann.



    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis
    • Die Flüssigkeit des Arzneimittels darf wegen unzureichender toxikologischer Untersuchungen und wegen des Alkoholgehaltes in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

    Anwendungshinweise

    • Zum Einnehmen nach Zubereitung der Flüssigkeit.

    • Setzen Sie den Inhalt eines Beutels mit einem halben Liter Korn (32 Vol.%) an, schütteln Sie den Ansatz täglich einmal kräftig und gießen Sie den Ansatz nach acht Tagen durch ein Teenetz ab. Die so gewonnene naturtrübe alkoholische Flüssigkeit stellt das gebrauchsfertige Arzneimittel dar.


    Wechselwirkungen

    • Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln:

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

      • Bei andauerndem Gebrauch oder Missbrauch das Präparates ist durch Kaliummangel eine Verstärkung bestimmter, den Herzmuskel stärkenden Arzneimitteln (Herzglykoside) sowie eine Beeinflussung von Mitteln gegen Herzrhythmusstörungen (Antiarrhythmika) möglich. Die Kaliumverluste können durch gleichzeitige Anwendung von bestimmten Arzneimitteln, die die Harnausscheidung steigern (Saluretika), Cortison und Cortison-ähnliche Substanzen (Nebennierenrindensteroide) und Süßholzwurzel verstärkt werden.



    • Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.


     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ibubeta 400 Akut Filmtabletten
    Statt

    3,95*

    nur € 3,69
    Voltaren Schmerzgel
    Statt

    8,53*

    nur € 7,59
    Voltaren Schmerzgel
    60 Gramm

    Grundpreis:
    € 12,65 pro 100 Gramm
    Iberogast Flüssig
    Statt

    20,40*

    nur € 12,95
    Iberogast Flüssig
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 25,90 pro 100 Milliliter
    Grippostad C Hartkapseln
    Statt

    11,97*

    nur € 8,99
    Thomapyrin Intensiv Tabletten
    Statt

    7,97*

    nur € 6,49
    Riopan Magen Tabletten Kautabletten
    Statt

    29,99*

    nur € 18,89
    Paracetamol Ratiopharm 500 mg Tabletten
    Statt

    2,50*

    nur € 1,69
    Monapax Saft
    Statt

    12,85*

    nur € 9,19
    Monapax Saft
    150 Milliliter

    Grundpreis:
    € 6,13 pro 100 Milliliter
    Fenistil Gel
    Statt

    5,97*

    nur € 4,99
    Fenistil Gel
    20 Gramm

    Grundpreis:
    € 24,95 pro 100 Gramm

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Jacobus Schwedenkräuter N Pulver
    Statt

    6,50*

    nur € 5,29
    Jacobus Schwedenkräuter ...
    40 Gramm

    Grundpreis:
    € 13,23 pro 100 Gramm