Darreichungsform:

FUß UND BEIN

Füße spielen im wahrsten Sinne eine tragende Rolle im menschlichen Körper. Den Großteil des Tages verbringen Füße in Schuhen, die oftmals nicht der idealen Passform entsprechen. Das für den Fuß gesunde Barfußlaufen findet selten oder nie statt. Fuß- und Zehenfehlstellungen können angeboren sein, häufig entwickeln sie sich aber im Laufe der Jahre durch wenig fußfreundliche Gewohnheiten. Bandagen können Abhilfe schaffen.

Fuß und Bein (1 bis 11 von insgesamt 11):

Relevanz
Valguloc Rechts Größe 2 Titan (Art.-Nr.: 01286493)
(Art.-Nr.: 01286493)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 15,08
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Valguloc Links Größe 2 Titan (Art.-Nr.: 01286524)
(Art.-Nr.: 01286524)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 15,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Valguloc Rechts Größe 1 Titan (Art.-Nr.: 01286487)
(Art.-Nr.: 01286487)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 16,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Valguloc Links Größe 3 Titan (Art.-Nr.: 01286530)
(Art.-Nr.: 01286530)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 16,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Valguloc Rechts Größe 3 Titan (Art.-Nr.: 01286501)
(Art.-Nr.: 01286501)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 16,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Valguloc II (Art.-Nr.: 00597587)
(Art.-Nr.: 00597587)
Anbieter: Bauerfeind AG/Orthopädie
1 Stück
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
€ 58,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
Spreizfussbandage m. Pelotte Gr. 20 (Art.-Nr.: 04863933)
(Art.-Nr.: 04863933)
Anbieter: Param GmbH
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Spreizfussbandage m. Pelotte Gr. 21 (Art.-Nr.: 04863956)
(Art.-Nr.: 04863956)
Anbieter: Param GmbH
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Spreizfussbandage m. Pelotte Gr. 22 (Art.-Nr.: 04863962)
(Art.-Nr.: 04863962)
Anbieter: Param GmbH
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Spreizfussbandage m. Pelotte Gr. 23 (Art.-Nr.: 04863979)
(Art.-Nr.: 04863979)
Anbieter: Param GmbH
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Bort Valco Hallux Valgus Links Medium (Art.-Nr.: 00633722)
(Art.-Nr.: 00633722)
Anbieter: Bort GmbH
1 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 14,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz

Fußbandagen für die sanfte Korrektur von Fuß- und Zehfehlstellungen

Fußfehlstellungen können sich beispielsweise als Knick-, Spreiz- und Senkfuß äußern. Diese sind sehr verbreitet, bei fast jeder zweiten Person ist das Fußgewölbe abgesenkt. Knickt der Fuß zusätzlich zur Seite, ist von einem Knick-Senkfuß die Rede. Grundsätzlich ist dies nicht problematisch. Senkt sich der Fuß allerdings zu sehr ab, kann er in einen Plattfuß übergehen. Dieser verursacht häufig Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen.

Bei einem Spreizfuß handelt es sich um eine Verbreitung des Vorderfußes. Die Mittelfußknochen bewegen sich auseinander und die große Zehe verformt sich. Spreizfüße werden durch eine Bindegewebsschwäche, Übergewicht und die Auswahl des falschen Schuhwerks begünstigt. Sie verursachen verglichen mit den anderen Fußfehlstellungen die meisten Schmerzen. Die Verwendung einer Bandage kann hier helfen, da mit ihrer Hilfe das Quergewölbe unterstützt und der Fuß durch Kompression wieder in seine natürliche Form gebracht wird.

Ballen-, Hammer- und Krallenzeh häufige Phänomene

Neben den beschriebenen Erkrankungen, die häufig erblich bedingt sind, existiert auch eine Reihe an Fußerkrankungen, welche im Laufe der Jahre erworben werden. Die bekannteste Fehlstellung der großen Zehe ist der „Hallux valgus“, der Ballenzeh. Von ihm sind häufig Frauen betroffen, die eine Vorliebe für enge, spitze Schuhe mit hohen Absätzen haben. Der Mittelfußknochen bewegt sich hier in Richtung der Außenseite des Fußes, zeitgleich dreht sich die große Zehe nach innen. Ein Hallux valgus tritt häufig in Verbindung mit einem Spreizfuß auf und die dadurch entstehende Fehlbelastung kann zu einer Arthrose führen.

Auch die Zehenfehlstellungen Hammer- und Krallenzeh treten oft zusammen mit einem Spreizfuß und/oder Hallux valgus auf. Bei einem Krallenzeh ist das Grundgelenk überstreckt, die Mittel- und Endgelenke hingegen sind gebeugt. Charakteristisch für einen Hammerzeh ist eine maximale Beugung des Endgelenkes. Neben einer Fußfehlstellung ist auch hier die häufigste Ursache der falsche Schuh. Neurologische Fußerkrankungen (z.B. der Diabetische Fuß) und Unfallverletzungen können einen Hammer- oder Krallenzeh ebenfalls begünstigen.

Fußbandagen verringern beim Hallux valgus die Schmerzen

Menschen mit Hallux valgus leiden oft große Schmerzen. Vor allem beim Gehen sind diese sehr ausgeprägt. Unterschiedliche Bandagen helfen bei der Stabilisierung des Großzehenballens, unterstützen das Gelenk und schützen vor äußeren Druckeinwirkungen. Die Bandage sollte möglichst eng anliegen, damit sie die betroffene Region stützt und sich den Bewegungen anpassen kann. Durch eine weiche Polsterung ist trotzdem ein hoher Tragekomfort möglich.

Fällt die Auswahl der geeigneten Bandage schwer, ist ein Besuch beim Arzt oder Physiotherapeuten ratsam.