Cynarix N Filmtabletten

Artikelnummer: 06343994
Anbieter: MIT Gesundheit GmbH
Inhalt: 100 Stück
Statt
21,25 *
nur 13,27 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Cynarix N Filmtabletten (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Wenn Sie informiert werden möchten, wenn das Produkt wieder lieferbar ist, klicken Sie bitte auf "Infoservice".

Beschreibung für Cynarix N Filmtabletten

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Artischockenblättern



Zusammensetzung: Arzneilich wirksame Bestandteile:

1 überzogene Tablette enthält 200 mg wässrigen Trockenextrakt aus Artischockenblättern (4-6:1).

Sonstige Bestandteile: Maisquellstärke, Macrogol 4000, Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose Monohydrat, Crospovidon, Talkum, Magnesiumstearat, Poly(ethylacrylatmethylmethacrylat)(2:1), Macrogol 6000, Dimeticon, Siliciumdioxid, Octadecyl-hydroxy-poly(oxyethylen)-5, Sorbinsäure, Methylhydroxypropylcellulose, Eisen(III)oxid E172, Eisen(II,III)oxid E172. Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten!



Anwendungsgebiete:

Verdauungsbeschwerden (dyspeptische Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems. Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden.

    • Das Arzneimittel wird angewendet bei:
      • Verdauungsbeschwerden (dyspeptischen Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.


    • Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder regelmäßig wiederkehren, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden.


    Gegenanzeige

    • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,

      • bei einer bekannten Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Artischocke und andere Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels,

      • bei Verschluss der Gallenwege.



    • Bei Gallensteinleiden dürfen Sie das Präparat nur nach Rücksprache mit einem Arzt einnehmen.


    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei der Anwendung von artischockehaltigen Arzneimitteln sind Fälle von

      • leichten Durchfällen mit typischer Begleitsymptomatik (z. B. Bauchkrämpfe)

      • Oberbauchbeschwerden, Übelkeit, Sodbrennen

      • Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Hautausschläge aufgetreten



    • Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen liegen keine Angaben vor.

    • Gegenmaßnahmen
      • Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen bei sich beobachten, so informieren Sie bitte Ihren Arzt, damit er über Schweregrad und über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf das Präparat nicht nochmals eingenommen werden.


    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels ha-ben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis

    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker.

    • Das Arzneimittel soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.


    Anwendungshinweise
    • Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) zu den Hauptmahlzeiten ein.

    Wechselwirkungen
    • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

      • Bei gleichzeitiger Gabe des Arzneimittels kann die Wirksamkeit von blutgerinnungshemmenden Mitteln vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) abgeschwächt sein.



     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Iberogast Flüssig
    Statt

    10,45*

    nur € 8,49
    Iberogast Flüssig
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 42,45 pro 100 Milliliter
    Soledum Kapseln Forte 200 mg
    Statt

    34,95*

    nur € 21,31
    Silymarin AL Hartkapseln
    Statt

    25,75*

    nur € 12,49
    Cefamagar Pulver
    Statt

    20,60*

    nur € 14,28
    Cefamagar Pulver
    510 Gramm

    Grundpreis:
    € 28,00 pro 1 Kilogramm
    Retterspitz Wasser Innerlich
    Statt

    24,30*

    nur € 14,89
    Retterspitz Wasser Innerl...
    1 Liter

    Grundpreis:
    € 14,89 pro 1 Liter
    Arnica Planta Tota D 6 Dilution
    Statt

    28,06*

    nur € 17,56
    Arnica Planta Tota D 6 Di...
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 35,12 pro 100 Milliliter
    Cimi Haartonikum
    Statt

    24,95*

    nur € 17,92
    Cimi Haartonikum
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 17,92 pro 100 Milliliter
    Keltican Forte Kapseln
    Statt

    36,95*

    nur € 23,64
    Nuxal H Tropfen
    Statt

    15,90*

    nur € 13,89
    Nuxal H Tropfen
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 27,78 pro 100 Milliliter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Cynarix N Filmtabletten
    Statt

    21,25*

    nur € 13,27