Calcium Dura Vit D3 Brause 600 mg/400 Internationale Einheiten

Artikelnummer: 01397436
Anbieter: Mylan dura GmbH
Inhalt: 20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,18 (18%) gegenüber € 6,37*.
Minus
18%
Statt
6,37 *
nur 5,19 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Calcium Dura Vit D3 Brause 600 mg/400 Internationale Einheiten (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x
Weitere verfügbare Produktgrößen: 50 Stück, 120 Stück
eurapon - Ihre Online Apotheke für Medikamente und Arzneimittel

Bei eurapon finden Sie Produkte aus den Bereichen Diabetes, Fit und Vital, Medikamente, Haustiere, Körperpflege und Kosmetik, Tee und Bonbons, Liebe und Erotik, Urlaub und Reise, Homöopathie und Naturheilkunde, Mutter und Kind, Sanitätsbedarf und Gratis Aktionen. Bestellen Sie rezeptpflichtige und rezeptfreie Medikamente, einschließlich vieler homöopathischer Arzneien (Homöopathika) und vieler pflanzlicher Heilmittel (Phytopharmaka), aus verschiedenen Anwendungsgebieten. Dazu zählen Erkältung, Schmerzen und Fieber, Herz, Kreislauf und Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke, Wundversorgung, Verdauung, Ernährung, Abnehmen und viele weitere.

Über unsere Versandapotheke können Sie Produkte zahlreicher namhafter Marken wie Ratiopharm, Aliud Pharma, Hartmann, Femibion, Bayer, Klosterfrau, Eucerin und viele andere direkt zu Ihnen nach Hause bestellen. Unser Team ist kontinuierlich auf der Suche nach den besten Medikamenten und Arzneimitteln, die wir Ihnen zu fairen Preisen anbieten. Unser Sortiment wird stetig erweitert und besonders unsere Sonderangebote machen regelmäßige Besuche in unserer Online Apotheke wertvoll. Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Tipps, spezielle Medikamentenempfehlungen zu saisonalen Besonderheiten und informieren Sie sich über unsere neuesten Angebote per Mail.

Entscheiden Sie in Ruhe von zu Hause aus, wie Sie ihrem Körper etwas Gutes tun können. Bezahlen Sie bequem mit Paypal, Lastschrift, Nachnahme, Rechnung oder Vorkasse.

Wählen Sie den passenden Artikel aus unserem umfangreichen Produktkatalog und erhalten Sie bei der Auswahl von mindestens einem Arzneimittel auf Rezept Ihre Bestellung versandkostenfrei. Unser Team von eurapon freut sich auf Ihre Bestellung!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Dieses Arzneimittel enthält die beiden Wirkstoffe Calcium und Vitamin D3. Calcium ist ein wichtiger Bestandteil der Knochen und Vitamin D3 verbessert die Aufnahme des Calciums aus dem Darm und den Einbau in die Knochen.

    • Es wird angewendet bei:

      • Ausgleich kombinierter Vitamin-D- und Calciummangelzustände bei älteren Patienten.

      • als Zusatz zu einer Osteoporosebehandlung bei der die Vitamin-D- und Calciumspiegel zu niedrig sind oder ein hohes Risiko dafür besteht.




    Gegenanzeige
    • Das Arzneimittel darf NICHT eingenommen werden

      • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Calciumcarbonat oder Vitamin D sind

      • bei zu hohen Calciumkonzentrationen im Blut (Hypercalcämie) und/oder vermehrter Calciumausscheidung im Harn (Hypercalcurie) wenn bei Ihnen Voraussetzungen bestehen, die zu einer Hypercalcämie und/oder Hypercalcurie führen [z. B. Überfunktion der Nebenschilddrüsen, eine Erkrankung des Knochenmarks (Myelom), ein bösartiger Knochentumor (Knochenmetastasen)]

      • wenn Sie von einem Nierenversagen betroffen sind

      • wenn Sie an Nierensteinen (Nephrolithiasis) oder Kalkablagerungen in den Nieren (Nephrocalcinose) leiden

      • wenn Sie an einer Vitamin-D-Überdosierung (Hypervitaminose D) leiden



    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Einige seltene und sehr selten auftretende Nebenwirkungen können schwerwiegend sein.

    • Mögliche Nebenwirkungen

      • Gelegentlich (bei weniger als 1 von 100 aber mehr als 1 von 1.000 Patienten)
        • Anstieg des Blutcalciumspiegels (Hypercalcämie) und/oder Anstieg der mit dem Urin ausgeschiedenen Menge an Calcium (Hypercalcurie)


      • Selten (bei weniger als 1 von 1.000 aber mehr als 1 von 10.000 Patienten)
        • Übelkeit, Bauchschmerzen, Blähungen, Völlegefühl, gespannter Bauch, Verstopfung oder Diarrhö, Hautjucken, Hautausschlag und Nesselsucht, Juckreiz, Rötung und Brennen der Haut


      • Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
        • Schwerwiegende allergische (Überempfindlichkeit) Reaktionen wie z.B. Anschwellen des Gesichtes, der Lippen, Zunge oder Rachen; Erbrechen


      • Partiell hydriertes Sojaöl kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen.



    • Falls eine der aufgeführten Nebenwirkungen sich verschlimmert, unterbrechen Sie die Einnahme und suchen Sie sofort einen Arzt auf.

    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis
    • Schwangerschaft und Stillzeit

      • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

      • Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft angewendet werden, jedoch sollte die tägliche Einnahme 1.500 mg Calcium und 600 I.E. Vitamin D nicht überschreiten. Sie sollten daher, im Falle einer Schwangerschaft, täglich nicht mehr als eine Brausetablette einnehmen. Höhere Dosen können sich schädlich auf das ungeborene Kind auswirken.

      • Das Arzneimittel kann in der Stillzeit angewendet werden. Da Calcium und Vitamin D3 in die Muttermilch übergehen, müssen Sie zuerst Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, ob Ihr Kind bereits Produkte bekommt, die Vitamin D3 enthalten.

      • Schwangere und stillende Frauen sollten das Arzneimittel zwei Stunden vor oder nach den Mahlzeiten einnehmen, um eine mögliche Beeinträchtigung der Eisenaufnahme zu vermeiden.



    Anwendungshinweise
    • Art der Anwendung:

      • Zum Einnehmen nach Auflösen in Wasser.

      • Die Brausetablette wird in einem Glas Wasser aufgelöst und sofort getrunken. Sie sollten das Arzneimittel morgens und abends einnehmen.



    Wechselwirkungen

    • Bei Einnahme des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln:

    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

    • Insbesondere bei:

      • Thiazid-Diuretika (Arzneimittel, die angewendet werden, um erhöhten Blutdruck zu behandeln), da sie den Blutcalciumspiegel anheben können.

      • Orale Kortikosteroide, da sie den Blutcalciumspiegel senken können

      • Orlistat (ein Medikament zur Behandlung der Fettsucht), Colestyramin oder Abführmittel wie z. B. Paraffinöl, da sie die Aufnahme von Vitamin D3 verringern können.

      • Rifampicin (Antibiotikum), Phenytoin (ein Medikament gegen Epilepsie) und Barbiturate (Medikamente, die Ihnen helfen, zu schlafen), da sie die Wirkung von Vitamin D3 beeinträchtigen.

      • Herzglykoside (Arzneimittel, die angewendet werden, um Herzprobleme zu behandeln), da sie bei erhöhter Calciumeinnahme verstärkt Nebenwirkungen hervorrufen können.

      • Tetracyclinantibiotika, da die Menge, die resorbiert wird, vermindert sein kann. Sie sollten mindestens 2 Stunden vor oder 4 bis 6 Stunden nach dem Arzneimittel eingenommen werden.

      • Estramustin (ein Medikament, das in der Chemotherapie angewendet wird), Schilddrüsenhormone oder Arzneimittel, die Eisen, Zink oder Strontium enthalten, da die Resorption verringert sein kann. Sie sollten daher mindestens 2 Stunden vor oder nach dem Arzneimittel eingenommen werden.

      • Bisphosphonate (zur Behandlung von Knochenerkrankungen), Natriumfluorid oder Fluorchinolone (ein bestimmter Antibiotikatyp), da die Resorption vermindert sein kann. Sie sollten mindestens 3 Stunden vor oder nach dem Arzneimittel eingenommen werden.



    • Bei Einnahme des Arzneimittels zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
      • Sie sollten 2 Stunden vor der Einnahme des Arzneimittels keine Nahrungsmittel zu sich nehmen, die Oxalsäure (z.B. Spinat und Rhabarber) oder Phytinsäure (z.B. Vollkorngetreide) enthalten, da diese die Calciumresorption verringern können.



     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Leukotape Classic 2 Cmx10 m Weiß
      nur € 7,99
    Floradix Eisen Folsäure Dragees
    Statt

    11,55*

    nur € 9,09
    Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Weichkapseln
    Statt

    36,39*

    nur € 23,69
    Talcid Kautabletten
    Statt

    24,68*

    nur € 17,99
    Talcid Kautabletten
    100 Stück

    Cetirizin Ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabletten
    Statt

    31,31*

    nur € 16,99
    Elmex Gelee
    Statt

    9,41*

    nur € 7,49
    Elmex Gelee
    25 Gramm

    Grundpreis:
    € 29,96 pro 100 Gramm
    Magnetrans Forte 150 mg Hartkapseln
    Statt

    15,29*

    nur € 9,49
    Vitamin B Komplex Ratiopharm Kapseln
    Statt

    14,94*

    nur € 10,99
    Physiogel Calming Relief A. I.Body Lotion
    Statt

    23,90*

    nur € 17,48
    Physiogel Calming Relief ...
    200 Milliliter

    Grundpreis:
    € 8,74 pro 100 Milliliter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Calcium Dura Vit D3 Brause 600 mg/400 Internationale Einheiten
    Statt

    6,37*

    nur € 5,19