E-Rezept einlösen

Sie können den Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts entweder mit der Kamera Ihres Endgeräts scannen oder alternativ auch ein Bild des Ausdrucks zur Einlösung Ihres E-Rezepts an uns hochladen.

Kamera aktivieren
und Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Jetzt Scanvorgang starten

Oder Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Bild des E-Rezept-Ausdrucks hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Jetzt hochladen

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf “E-Rezept als Bild hochladen” öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei auf Ihrem Computer auswählen können.

Maximale Bildgröße ist 15 MB.

E-Rezept als Bild hochladen

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Volle Wimpern, wohlgeformte Augenbrauen: Tipps & Tricks

Jede Frau möchte lange, volle Wimpern und schön geformte Augenbrauen haben. Wie Sie das Wimpernwachstum effektiv ankurbeln können, worauf es bei der Pflege der Wimpern und Augenbrauen konkret ankommt und vieles mehr verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Interessante Fakten zu Augenbrauen und Wimpern

Pro Auge verfügt der Mensch über rund 300 bis 450 Wimpern, wobei sich am Oberlid stets mehr befinden als am Unterlid. Außerdem sind die oberen Wimpern mit acht bis zwölf Millimetern länger als die unteren (rund sechs Millimeter). Sie verlieren regelmäßig Wimpern, und auch an den Augenbrauen fallen hin und wieder Haare aus? Keine Sorge, denn sowohl die Augenbrauen als auch die Wimpern wachsen wieder nach. Die Wimpern benötigen für das Wachstum etwa 30 bis 45 Tage. Wie schnell und dicht sie wachsen, hängt dabei insbesondere von der individuellen Veranlagung sowie von der Versorgung der Wimpern mit Nährstoffen ab. Nach der Wachstumsphase werden keine neuen Zellen mehr gebildet und die Umhüllung der Haarwurzel verliert ein wenig an Volumen. Darauf folgt eine Ruhephase, in der bis zu 100 Tage nichts passiert. Anschließend fällt die Wimper aus und der Prozess beginnt von neuem.

Das Wimpernwachstum effektiv ankurbeln: Tipps

Mit der richtigen Pflege können Sie das Wachstum Ihrer Wimpern effektiv ankurbeln. Verwenden Sie dazu beispielsweise ein spezielles Wimpernserum. Wimpernseren, auch Wimpern-Booster genannt, verfügen über hochkonzentrierte Wirkstoffe, die die Wimpern während des Wachstums intensiv mit Nährstoffen versorgen und die Wachstumsphase auf diese Weise verlängern können. Die Folge: Ihre Wimpern werden länger und wirken dichter. Darüber hinaus halten Wimpernseren die Wimpern geschmeidig und gewährleisten somit, dass die winzigen Härchen nicht so schnell abbrechen. Für die tägliche Wimpernpflege können Sie zusätzlich zu Hausmitteln greifen, beispielsweise zu:

  • Rizinusöl
  • Kokosöl
  • Olivenöl
  • Vaseline
  • Arganöl

Tragen Sie das jeweilige Hausmittel vorsichtig mit den Fingerspitzen auf, um Ihren Wimpern einen schönen Glanz zu verleihen und sie zu stärken.