Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Magen-Darm-Erkrankungen

Der Magen ist unser Verdauungsorgan. Anatomisch gesehen ist er ein elastischer Muskelsack, welcher Höchstleistungen erbringen muss. Mehrere hundert Kilo Lebensmittel werden Jahr für Jahr im Magen zu Brei geknetet und in den Darm befördert. Dieser ist ebenfalls für die Verdauung zuständig und kann bis zu sieben Meter Länge aufweisen.
Magen und Darm bilden zusammen den wichtigen und äußerst sensiblen Verdauungstrakt. Dieser kann auch ohne Krankheitserreger schnell aus dem Gleichgewicht geraten. Mit gezielten Maßnahmen wie Stressreduzierung oder einer Ernährungsumstellung sind diese Symptome gut in den Griff zu bekommen. Treten hingegen Erkrankungen auf, wird eine individuelle Behandlung angeraten. Nachfolgend haben wir für Sie verschiedene Magen- und Darmkrankheiten zusammengefasst.