Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Abb. ähnlich

PZN:
03157771
Anbieter:
bene Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:
Lösung für einen Vernebler
Inhalt:
10X5 ml
Grundpreis:
293,80 € 293,80 € 293,80 € 293,80 € *  pro  1 l
Rezeptart:
14,69 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 03157771 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

Tacholiquin® enthält den aktiven Wirkstoff Tyloxapol.
Tyloxapol ist ein oberflächenaktives Netzmittel bzw. Tensid und wirkt schleimlösend.

Zu den Anwendungsgebieten von tacholiquin® gehören eine Vielzahl von Erkrankungen der Atemwege bzw. der Lunge, die vor allem durch stark zähflüssigen Schleim charakterisiert sind:

akute und chronische Reizzustände/Entzündungen der Luftwege:

  • Nebenhöhlenentzündung
  • Rachenschleimhautentzündung
  • Luftröhrenentzündung
  • Bronchitis
  • Bronchiolitis
  • Lungenentzündung
  • Pseudokrupp (virale Entzündung des Kehlkopfes verbunden mit Husten und Atemnot)
  • Asthma bronchiale
  • Bronchiektasen (Krankhafte Ausweitungen der Bronchien)
  • Abszesse (Eiteransammlung in einem Gewebshohlraum)
  • Atelektasen (nicht belüfteter Lungenbereich infolge kollabierter Lungenabschnitte)

tacholiquin® kann auch immer dann eingesetzt werden, wenn die Selbstreinigungsfunktion der Atemwege gestört ist:

  • Atmungsbehinderung nach Operationen
  • Myasthenie (Erkrankung des Nervensystems verbunden mit Muskelschwäche)
  • Luftröhrenschnitt (Tracheotomie)
  • Störung des Bewusstseins (b. Beamtung)
  • nach Bestrahlungen

Kleinkinder ab 3.Monaten und auch Erwachsene profitieren von diesem Präparat, das rein physikalisch wirkt, aufgrund seiner äußerst guten Verträglichkeit.

tacholiquin® ist sowohl zur Inhalation als auch Instillation geeignet. Zur Inhalation eignen sich handelsübliche Vernebler (Schwingmembran,-Druckluft,-Ultraschallvernebler). Die Dampfinhalation mittels Heißwasserkessel ist ungeeignet.

Tacholiquin® ist sowohl zur Inhalation als auch Instillation geeignet. Zur Inhalation eignen sich handelsübliche Vernebler (bspw. PARIboy). Heißwasserkessel dürfen hingegen keinesfalls verwendet werden.

Für Kleinkinder ab 3 Monaten, Kinder und Erwachsene geeignet.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Tacholiquin 1% Lösung Monodose

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen