E-Rezept einlösen

Sie können den Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts entweder mit der Kamera Ihres Endgeräts scannen oder alternativ auch ein Bild des Ausdrucks zur Einlösung Ihres E-Rezepts an uns hochladen.

Kamera aktivieren
und Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Jetzt Scanvorgang starten

Oder Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Bild des E-Rezept-Ausdrucks hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Jetzt hochladen

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf “E-Rezept als Bild hochladen” öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei auf Ihrem Computer auswählen können.

Maximale Bildgröße ist 15 MB.

E-Rezept als Bild hochladen

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Abb. ähnlich

PZN:
07403008
Anbieter:
SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Tropfen
Inhalt:
10 ml
Grundpreis:
1.499,00 € *  pro  1 l
apothekenpflichtig
Rezeptart:
- 19 %
14,99 €
statt 18,60 € * statt 18,60 € * statt 18,60 € * statt 18,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Beipackzettel als Download

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 07403008 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben Artikel mit Rezept in Ihrem Warenkorb

Sie können Ihr E-Rezept direkt auf der Seite einscannen oder hochladen. Ihr Papier-Rezepte senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

Sanukehl Staph enthält in einem speziellen Extrakt Polysaccharidbestandteile (Haptene) des Erregers Staphylococcus aureus, die häufig auch als Zwischenmittel in der Behandlung mit der betreffenden Nosode zum Einsatz kommen. Die Wirkung beruht auf der Absorption der Erreger-Antigene bzw. -Toxine. Starke Erstverschlimmerungen bzw. Antigen-Blockaden werden durch das SANUKEHLPräparat gemildert bzw. beseitigt.

Zusammensetzung: (1 ml enthält)
1 ml Staphylococcus aureus e volumine cellulae Dil. D6 nach Vorschrift 5 a HAB.

Dosierung und Anwendung:
Zum Einnehmen: Bei akuten Zuständen 5–10 Tropfen alle 12–24 Stunden; bei chronischen Verlaufsformen 10 Tropfen jeden 2. Tag.
Zum Einreiben: Alle 1–2 Tage 5–10 Tropfen in die Ellenbeugen. Nach 8 Wochen Therapiedauer sollte eine mehrmonatige Therapiepause eingelegt werden.

Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Sanukehl Staph D6 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Gegenanzeigen: Wegen nicht ausreichender Untersuchungen soll dieses Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren und in der Schwangerschaft nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen: Immunsuppressiv wirkende Arzneimittel oder Therapien können die Wirksamkeit von Sanukehl Staph D6 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten.

Hinweise: SANUKEHL-Präparate (Haptene) sollten in der Regel allein verabreicht werden. Fortsetzung einer Therapie erst am nächsten Tag.Das Arzneimittel darf nach Öffnung der Flasche höchstens noch 2 Monate verwendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Sanukehl Staph D 6 Tropfen

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen