Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

NasenSpray-ratiopharm Panthenol

NasenSpray-ratiopharm Panthenol

Abb. ähnlich

PZN:
01970611
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Darreichungsform:
Nasendosierspray
Inhalt:
20 ml
Grundpreis:
119,50 € 119,50 € 96,00 € 95,50 € *  pro  1 l
arzneimittel
Rezeptart:
- 46 %
- 46 %
- 57 %
- 57 %
2,39 €
statt 4,45 € * statt 4,45 € * statt 4,45 € * statt 4,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 01970611 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • zur Heilung von Nasenschleimhautverletzungen
  • wirkt „pflegend“ und damit heilungsfördernd
  • wirkt befeuchtend und reinigend
  • für Kinder geeignet
  • konservierungsmittelfrei

Das NasenSpray-ratiopharm® Panthenol wirkt pflegend und damit heilungsfördernd durch den hohen Gehalt an Dexpanthenol (ca. 5%). Gleichzeitig wirkt es befeuchtend und reinigend. Konservierungsmittelfreies Dosierspray, daher auch für Kinder und Säuglinge geeignet.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Vor dem erstmaligen Gebrauch die Flasche mit der Öffnung nach oben halten und einige Pumpvorgänge durchführen bis ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht. Das Dosierspray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig.

  1. Schutzkappe abnehmen.
  2. Anschließend Sprühöffnung jeweils in ein Nasenloch einführen und einmal sprühen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase atmen.
  3. Nach der Anwendung sollte der Nasenadapter z. B. mit einem sauberen Papiertaschentuch abgewischt werden. Anschließend bitte die Schutzhülle wieder auf den Nasenadapter aufsetzen.

Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern wird darauf hingewiesen, dass NasenSpray-ratiopharm® Panthenol jeweils nur von einer Person verwendet werden sollte.
NasenSpray-ratiopharm® Panthenol wird ein- bis mehrmals täglich in die Nase eingesprüht. NasenSpray-ratiopharm® Panthenol sollte bis zur Heilung der Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen) angewendet werden.

Zusammensetzung: (1 Sprühstoß (entspr. 0,14 ml Nasenspray, Lösung) enthält:)
Wirkstoff: 7 mg Dexpanthenol.
Sonstige Bestandteile: Kaliummonohydrogenphosphat (Ph.Eur.), Kaliumdihydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke.

Hinweise:
Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Wochen verwendet werden. Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Es gibt keine Anwendungsbeschränkungen für Schwangerschaft und Stillzeit. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Sprühflasche angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Pflichttext:
NasenSpray-ratiopharm® Panthenol
Wirkstoff: Dexpanthenol 50 mg/ml. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautverletzungen. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 2/14

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu NasenSpray-ratiopharm Panthenol

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Dexpanthenol: 50 mg

Kaliummonohydrogenphosphat
Kaliumdihydrogenphosphat
Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Die Behandlung sollte bis zur Beschwerdefreiheit erfolgen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff heilt verletzte Haut und Schleimhaut. Er ist strukturell verwandt mit Pantothensäure, einem Vitamin, das an wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Geschädigter Haut oder Schleimhaut mangelt es an Pantothensäure. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure umgewandelt wird, gleicht das fehlende Vitamin aus und die Wunde kann sich rascher wieder schließen.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.

Zusätzliche Informationen

Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für NasenSpray-ratiopharm Panthenol

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für NasenSpray-ratiopharm Panthenol

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

NasenSpray-ratiopharm Panthenol

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen