Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Milzimmunosyx Tropfen

Milzimmunosyx Tropfen
Milzimmunosyx Tropfen
   

Abb. ähnlich

PZN:
03208818
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Darreichungsform:
Tropfen
Inhalt:
50 ml
Grundpreis:
285,80 € *  pro  1 l
arzneimittel
Rezeptart:
- 28 %
14,29 €
statt 19,90 € * statt 19,90 € * statt 19,90 € * statt 19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 03208818 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

Milzimmunosyx ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Milzfunktion.

  • Mit der aus Nordamerika stammenden Arzneipflanze Ceanothus americanus (Säckelblume) und Cinchona pubescens.
  • Unterstützt die immunologischen Funktionsabläufe in der Milz.
  • Verbessert den Heilungsverlauf nach überstandenen Infektionen.

Noch bis in die 90er-Jahre hinein wurde die Milz, wenn sie bei einem Unfall beschädigt worden war, kurzerhand operativ entfernt. Heute weiß man: Das kleine Organ mit der typischen Kaffeebohnen-Form hat offenbar einen weit größeren funktionellen Nutzen, als man bislang ahnte!
Dass die Milz als zentrales Organ des Lymphsystems große Bedeutung für die Virenabwehr hat, war bereits bekannt. Neuere Forschungen zeigen nun, dass die Milz sogar Viren aufnimmt und in ihrem Inneren die antigeninduzierte Differenzierung und Vermehrung der Lymphozyten ankurbelt.
So spielt sie eine entscheidende Rolle bei der spezifischen Immunantwort.

Dosierung und Anwendung:
Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 5 - 10 Tropfen ein.
Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Hinweise:
Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt befragt werden.
Enthält 70 Vol.-% Alkohol.

Pflichttext:
Milzimmunosyx Zusammensetzung: 10,0 g Mischung flüssiger Verdünnungen enthalten:
Wirkstoffe: Ceanothus americanus Dil. D3 5,0 g, Cinchona pubescens Dil. D3 5,0 g. Anwendungsgebiete:
Milzimmunosyx ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Milzfunktion und wird entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern angewendet. Dazu gehört: Die unterstützende Behandlung bei Störungen der Milzfunktion. Gegenanzeigen: Milzimmunosyx darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Chinin, Chinarinde, den anderen Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile. Milzimmunosyx darf nicht bei Alkoholkranken angewendet werden. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können nach Einnahme von chinin- oder chinarindehaltigen Arzneimitteln Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautallergien oder Fieber auftreten. In diesen Fällen ist ein Arzt aufzusuchen.

Bildquelle: Klosterfrau-Gesundheitsservice

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Milzimmunosyx Tropfen

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Milzimmunosyx Tropfen

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Milzimmunosyx Tropfen

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Milzimmunosyx Tropfen

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen