E-Rezept einlösen

Sie können den Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts entweder mit der Kamera Ihres Endgeräts scannen oder alternativ auch ein Bild des Ausdrucks zur Einlösung Ihres E-Rezepts an uns hochladen.

Kamera aktivieren
und Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Jetzt Scanvorgang starten

Oder Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Bild des E-Rezept-Ausdrucks hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Jetzt hochladen

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Sie können mehrere E-Rezepte nacheinander scannen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf “E-Rezept als Bild hochladen” öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei auf Ihrem Computer auswählen können.

Maximale Bildgröße ist 15 MB.

E-Rezept als Bild hochladen

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Magnerot Classic N Tabletten

Magnerot Classic N Tabletten

Abb. ähnlich

PZN:
00151147
Anbieter:
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Tabletten
Inhalt:
20 St
Grundpreis:
0,29 € *  pro  1 St
arzneimittel
Packungsgröße:
Rezeptart:
- 26 %
5,89 €
statt 7,97 € * statt 7,97 € * statt 7,97 € * statt 7,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 00151147 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben Artikel mit Rezept in Ihrem Warenkorb

Sie können Ihr E-Rezept direkt auf der Seite einscannen oder hochladen. Ihr Papier-Rezepte senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • unterstützt und entspannt den Muskel
  • versorgt Zellen mit neuer Energie
  • ist gut verträglich und gut verwertbar
  • lässt sich individuell dosieren
  • gluten- und gelatinefrei

Magnesium ist durch seine vielfältigen Aufgaben eines der wichtigsten Mineralien in unserem Körper. Ohne ausreichend Magnesium können bestimmte Funktionen im Körper nicht wie gewohnt ablaufen. Bereits ein leichter Mangel kann zu Einschränkungen der gesunden Funktion sämtlicher Muskeln im Körper führen, die sich z. B. in Muskelkrämpfen oder Verspannungen äußern.

Gerade magnerot® Classic N ist mit seinem wertvollen und einzigartigen Wirkstoff Magnesiumorotat bei mehrmaligen Gaben über den Tag verteilt, ganz besonders dafür geeignet, einen Mangel schnellstmöglich auszugleichen. Magnerot® Classic  N zeichnet sich ganz besonders durch seine gute Verträglichkeit und die besondere Verbindung aus der körpereigenen Orotsäure und Magnesium aus.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Eine Woche lang sollten täglich 3-mal 2 Tabletten zum Auffüllen der Speicher eingenommen werden (entsprechend 196,8 mg oder 8,1 mMol oder 16,2 mVal Magnesium). Anschließend wird die Gabe von 2-3 Tabletten täglich empfohlen (98,4 mg oder 4,05 mMol oder 8,1 mVal Magnesium). magnerot® Classic N sollte mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Einnahme ist zeitlich nicht begrenzt.

Zusammensetzung: (1 Tablette enthält:)
500 mg Magnesiumorotat Dihydrat (entsprechend 32,8 mg oder 1,35 mMol oder 2,7 mVal Magnesium).
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat. 

Hinweise:
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Pflichttext:
magnerot® Classic N Tabletten. Wirkstoff: Magnesiumorotat-Dihydrat. Anwendungsgebiete: Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Magnerot Classic N Tabletten

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Orotsäure, Magnesiumsalz-2-Wasser: 500 mg
Magnesium-Ion: 32,8 mgMaisstärke
Croscarmellose natrium
Povidon K30
Siliciumdioxid, hochdisperses
Cellulose, mikrokristalline
Lactose-1-Wasser
Talkum
Magnesium stearat (pflanzlich)
Natrium cyclamat

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Überdosierung?
Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Nervenerkrankung mit Muskelerschlaffung (Myasthenia gravis )
- AV-Block (gestörter Herzschlag bei der Überleitung vom Vorhof zur Kammer)

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- weicher Stuhl
- Durchfall

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Cyclamat (E-Nummer E 952)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Magnerot Classic N Tabletten

  • Wadenkrämpfe

    Von Helge am

    Habe ich für meine Mutter bestellt zur Behandlung ihrer nächtlichen Wadenkrämpfe. Ihr helfen die Tabletten sehr und Nebenwirkungen hat sie keine. Sie empfiehlt das Produkt weiter.

  • Magnesium

    Von Ludwig von Hildesheim am

    Bisher das beste Magnesium, welches ich eingenommen habe. Die gute Qualität lässt sich vor allem durch den schnellen Wirkeintritt bestätigen. Ich bin rundum zufrieden. Wird sicherlich nicht mein letzter Einkauf gewesen sein.

  • Perfekt dosierbar

    Von Barbara Ludwig am

    Dank der Bruchkerbe optimal dosierbar. Ich nehme die Tabletten meistens gegen meine Kopfschmerzen ein. Mein Mann greift aber auch öfters darauf zurück, aufgrund von Wadenkrämpfen. In beiden Fällen helfen uns die Tabletten sehr gut. Ist durch die häufige Einnahme auch fester Bestandteil unserer Hausapotheke. Darf bei uns nie fehlen. ;)

  • 1+

    Von Franz am

    Die Tabletten sind sehr angenehm einzunehmen. Ich habe festgestellt, dass meine Wadenkrämpfe seit Beginn der Einnahme bedeutend nachgelassen haben.

  • hochwirksam

    Von Bruno am

    Ein hochwirksames Präparat, welches eine deutlich spürbare Wirkung herbeibringt. Hilft mir über den Tag sehr gut. Seitdem habe ich keine Muskelbeschwerden mehr. Sorgt sichtlich für Entspannung.

  • Magnesiumtabletten

    Von VANNI am

    Die Magnesiumtabletten helfen super bei Verspannungen. Kann nicht schaden, eine Packung in der Hausapotheke griffbereit zu haben. Verspannungen und Krämpfe kommen bei uns doch hin und wieder einmal vor. Uns allen hilft es immer gut.

  • Spitze

    Von Bernadette am

    Da es mir stressbedingt die letzten Wochen nicht sonderlich gut ging, nehme ich seit ein paar Tagen magnerot ein. Die Einnahme tut mir sehr gut.

  • Verspannung

    Von Arielle am

    Bei Verspannungen und schmerzhaften Krämpfen die Rettung in der Not. Kommt doch hin und wieder zum Einsatz und ist deswegen inzwischen fester Bestandteil in unserer Hausapotheke. Preislich absolut in Ordnung für die gute Qualität. Lohnt sich.

  • Perfekt bei Magnesiummangel

    Von Carola am

    Ich kenne Magnerot Classic N schon seit vielen Jahren und habe damit immer gute Erfahrungen gemacht. Meiner Meinung nach die beste Therapie zur Behandlung von Muskel- und Wadenkrämpfen bei Magnesiummangel. Kann ich jedem nur ans Herz legen.

  • Tolles Produkt

    Von Marianne am

    Gut verträglich wegen der niedrigen Dosierung. Hat bei meinen Muskelkrämpfen super geholfen!

  • Vom Arzt empfohlen bekommen

    Von Monika Fitscher am

    Habe Magnesiummangel und immer wieder mit Muskelkrämpfen Probleme gehabt. Mein Arzt hat mir dieses Präparat empfohlen, seit der Einnahme geht es mir wese