Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Linola sept Wundgel

Linola sept Wundgel

Abb. ähnlich

PZN:
16740578
Anbieter:
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Darreichungsform:
Gel
Inhalt:
30 g
Grundpreis:
219,67 € *  pro  1 kg
Rezeptart:
- 6 %
6,59 €
statt 6,98 € * statt 6,98 € * statt 6,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 16740578 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • zur antiseptischen Wundbehandlung
  • farbloses kühlendes Gel
  • nimmt Wundexsudat auf
  • leicht verteilbar auf der Wunde
  • leicht entfernbar mit Wasser
  • auch für Kinder geeignet

Linola sept Wundgel enthält die Wirkstoffe Octenidindihydrochlorid, ein Antiseptikum und Desinfektionsmittel, und Phenoxyethanol, ein Bakterizid.
Es wird auf die Haut aufgetragen zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Behandlung von kleinen, oberflächlichen Wunden bei Patienten jeder Altersgruppe.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Linola sept Wundgel wird sorgfältig auf die zu behandelnde Fläche aufgetragen. Die Wunde muss dabei vollständig bedeckt werden. Warten Sie mindestens 1–2 Minuten vor weiteren Maßnahmen, wie z. B. dem Anlegen eines Wundverbandes. Um die gewünschte Wirkung zu erreichen, sind diese Vorgaben sorgfältig einzuhalten.

Das Arzneimittel sollte ohne ärztliche Kontrolle nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. Das Arzneimittel sollte nicht mit Antiseptika (Desinfektionsmitteln) auf PVP-Iod Basis auf benachbarten Hautbereichen angewendet werden. Die Anwendung von Linola sept Wundgel bei Kindern sollte auf wenige Tage begrenzt sein.

Zusammensetzung: (1 g Gel enthält:)
1 mg Octenidindihydrochlorid und 10 mg Phenoxyethanol.
Sonstige Bestandteile: Ethanol 96 %, Glycerol 85 %, Poloxamer 407 [ent-hält Butylhydroxytoluol (Ph. Eur.) (E321)] und gereinigtes Wasser.

Hinweise:
Linola sept Wundgel sollte während der Schwangerschaft und während der Stillzeit im Brustbereich nicht angewendet werden. Die Anwendung von Linola sept Wundgel im Auge ist zu vermeiden. Bei Augenkontakt die Augen sofort gründlich mit viel Wasser ausspülen. Die Anwendung sollte bei Neugeborenen, ins-besondere bei Frühgeborenen, mit Vorsicht erfolgen. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Tube und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Linola sept Wundgel

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Linola sept Wundgel

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Linola sept Wundgel

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Linola sept Wundgel

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen