Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Abb. ähnlich

PZN:
15816865
Anbieter:
Beiersdorf AG
Darreichungsform:
Pflaster
Inhalt:
21 St
Grundpreis:
1,18 € 1,18 € 1,18 € 1,18 € *  pro  1 St
Rezeptart:
- 16 %
- 16 %
- 16 %
- 16 %
24,69 €
statt 29,50 € * statt 29,50 € * statt 29,50 € * statt 29,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 15816865 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • macht Narben dauerhaft flacher, weicher und heller
  • für neue und alte Narben
  • selbstklebende, transparente Pflaster
  • flexibel, atmungsaktiv und wasserfest
  • Ergebnisse nach 3 bis 4 Wochen

Hansaplast Narben Reduktion ist ein transparentes, selbstklebendes Pflaster aus Polyurethan. Die Pflaster enthalten keine Wirkstoffe (Pharmazeutika), die Nebenwirkungen verursachen können. Sie sind ein sicherer und effizienter Weg, um erhabene und farbige hypertrophe Narben oder Keloid-Narben effektiv zu reduzieren. Das transparente Polyurethanpflaster bildet eine semi-okklusive Barriere, welche den Feuchtigkeitsgehalt des Narbengewebes verbessert. Gleichzeitig führt es zu einer  Temperaturerhöhung im Narbengewebe. Dies hilft, den hauteigenen Regenerationsprozess zu aktivieren und unterstützt den Umbau der Narbe.

Dosierung und Anwendungshinweise:

  1. Entfernen Sie die Schutzfolie von der selbstklebenden Seite des Pflasters.
  2. Bringen Sie das Pflaster auf der gereinigten und trockenen Haut auf.
  3. Die Narbe sollte dabei völlig bedeckt sein.

Reicht ein Pflaster zur vollständigen Abdeckung nicht aus, so können Sie mehrere Pflaster aneinander kleben. Für kleinere Narben können die Pflaster zugeschnitten werden. Wir empfehlen, das Pflaster täglich zu wechseln.
Klinische Studien haben bei einer Tragedauer von mind. 12 Stunden am Tag über einen Zeitraum von 8Wochen positive Ergebnisse gezeigt. Erste Ergebnisse sind nach 3-4 Wochen erkennbar. Eine Tragedauer von mehr als 8Wochen kann den Behandlungserfolg zusätzlich erhöhen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Wir haben keine Bewertung zu diesem Artikel gefunden.

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Hansaplast Pflaster zur Behandlung von Narben

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen