Symbole auf Kosmetikprodukten

Was beudeten die Symbole auf Kosmetikprodukten?

Seit alle verkauften Kosmetikprodukte der EU-Kosmetikverordnung unterliegen, gleicht die Rückseite von Tuben und Tiegeln einem Bilderrätsel, da eine Vielzahl an Informationen darauf untergebracht werden müssen. Wir haben für Sie die wichtigsten Symbole entschlüsselt, was für die korrekte Anwendung und der Suche nach dem passenden Produkt durchaus von Bedeutung ist.

Symbole der Haltbarkeit

Symbole auf Kosmetik HaltbarkeitGrundsätzlich dürfen Sie als Konsument aber davon ausgehen, dass Kosmetikprodukte ab dem Tag der Herstellung mindestens für 30 Monate haltbar sind. Wird dieses Datum unterschritten, muss ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben sein in Form dieser Sanduhr.

Der geöffnete Tiegel bedeutet, dass das Produkt nach dem Öffnen noch 12 Monate haltbar ist, vorausgesetzt, es wird sachgerecht gelagert.

Steht „EXP“ und Datum auf dem Produkt, so handelt es sich um das Verfallsdatum.

Packungsgrößen und Chargennummer

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wofür die Zahlen im rechteckigen Kästchen stehen? Zum Beispiel steht 270 auf einer Dose Haarspray, die 200 ml enthält. Dies ist das Gesamtvolumen der Sprühflasche samt 70 ml Triebmittel.

Der Zahlen- und Buchstabencode der Chargennummer/LOT dient zur Identifizierung des Präparates aus einem bestimmten Produktionsprozess.

Weiters finden sich rechteckig eingerahmte Angaben von N1 bis N3 auf Kosmetikprodukten, welche für die Packungsgröße stehen. Bei N1 handelt es sich um die kleinste Einheit, bei N3 um die größte.

Was zeichnet umweltfreundliche und tierversuchsfreie Produkte aus?

Symbole auf Kosmetik EcoCertMit dem Eco-Cert-Siegel werden Natur- und biologische Kosmetik, aber auch ökologische Wasch- und Reinigungsmittel ausgezeichnet. Es bedeutet, dass Biokosmetik mindestens zu 50 %, und Naturkosmetik mindestens zu 95 % aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen muss. Auch die Verpackung muss bestimmte Kriterien erfüllen, Nanopartikel sind verboten, gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe ebenso.

Symbole auf Kosmetik Haltbarkeit Leaping Bunny Cruelty FreeDie Veganblume (hier nicht als Sysmbol dargestellt) garantiert Tierversuchsfreiheit für die Inhalts- und Hilfsstoffe des Produktes.

Der „leaping bunny“ ist ein internationales Qualitätssiegel für Kosmetik ohne Tierversuche.

Wie steht´s um die Verpackung?

Symbole auf Kosmetik VerpackungDas Dreieck aus drei Pfeilen sagt Ihnen, dass die Verpackung recycelbar ist.

Hochentzündliche Packungsinhalte tragen eine weiße Rauten mit rotem Rand und schwarzem Symbol, und findet sich oft auf Spraydosen oder Nagellackentferner. Seit Dezember 2012 sind die quadratischen und orangefarbenen Piktogramme nach europäischer Richtlinie nicht mehr erlaubt.

Der grüne Punkt steht für die Beteiligung des Herstellers am internationalen Managementsystem für Verpackungsmüll.

Das schwarze Dreieck aus drei Pfeilen gibt Details zur Zusammensetzung des Verpackungsmaterials an. Manchmal findet sich auch ein runder Kreis mit einem chemischen Elementsymbol (z.B. AL), das steht dann für eine Verpackung aus Aluminium.

Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Bestandteile werden in einer international gültigen Sprache, der sogenannten INCI-Nomenklatur, angegeben. Die Reihenfolge erfolgt absteigend nach Gewicht. Sollte einer der 26 Duftstoffe enthalten sein, die am häufigsten Allergien verursachen, muss er namentlich aufgeführt werden. Ansonsten werden Düfte unter „Aroma“, bzw. „Parfum“ zusammengefasst. Farbstoffe erhalten eine Nummer und die Bezeichnung CI (für Colour Index), und lassen sich in eben diesem Nachschlagewerk genauer identifizieren.

Weitere wichtige/notwendige Angaben auf Kosmetikprodukten

  • Name und Adresse der Herstellerfirma,
  • Verwendungszweck des Präparates,
  • Ursprungsland, wenn das Produkt in die EU importiert wurde,
  • Vorsichtsmaßnahmen beim Gebrauch.