Produkte

{{{name}}} {{attributes.eura_pack_size}},  {{attributes.eura_base_price}} € / {{attributes.eura_base_price_unit}} {{attributes.supplierName}} {{attributes.Preis}} €

Unsere Markenwelten

{{{name}}}

Wörtebuch

{{{name}}}

UnsereThemen

{{{name}}}

Hilfe/FAQ

{{{name}}}

Inhalte

{{{name}}}

{{{name}}}

Acetocaustin Lösung

Acetocaustin Lösung

Abb. ähnlich

PZN:
03055740
Anbieter:
HORMOSAN Pharma GmbH
Darreichungsform:
Lösung
Inhalt:
0.5 ml
Grundpreis:
27.180,00 € 27.180,00 € 27.180,00 € 27.180,00 € *  pro  1 l
Rezeptart:
13,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand Versandkostenfrei

sofort verfügbar

Die maximale Bestellmenge für das Produkt mit der PZN 03055740 wurde überschritten. Die Menge wird auf 100 geändert.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben ein Rezept ausgewählt

Senden Sie Ihr Rezept bitte mit Angabe Ihrer Bestellnummer an eurapon Online-Apotheke, 28367 Bremen

Gerne übernehmen wir das Porto für Ihre Rezepteinsendung! Hier Freiumschläge runterladen

Beschreibung

  • einfache und sichere Handhabung
  • gefahrlose Aufbewahrung durch Kindersicherung
  • bequeme Anwendung nur einmal pro Woche
  • kurze Anwendungsdauer von ca. fünf Wochen

Auch wenn einfache Warzen keine Symptome mit Krankheitswert verursachen, sind sie für die Patienten oft ein kosmetisches Problem. Mehr als die Hälfte der Warzen verschwinden spontan innerhalb eines Jahres - aber wer möchte schon so lange warten? Hinzu kommt, dass Warzen durch einen Virus (Humanen Papilloma Virus) hervorgerufen werden und somit ansteckend sind. Vor allem Kinder und Menschen mit einer schlechten Immunlage sind hiervon betroffen. Auch eine Ausbreitung der Warzen durch Selbstansteckung ist möglich. Daher ist eine rasch eingeleitete Therapie dieses Warzentyps sinnvoll. Leider kursieren viele Märchen über kuriose Behandlungsmethoden, wie beispielsweise "Warzen besprechen", "Eine Schnecke über die Warze kriechen lassen" oder "einen Frosch küssen".

Wenn Sie weder an Märchen glauben noch die Schmerzen einer chirurgischen Behandlung Ihrer Warzen hinnehmen möchten, haben wir für Sie eine Lösung. Acetocaustin® mit dem Wirkstoff Monochloressigsäure entfernt einfach und effektiv Ihre lästigen Warzen.

Dosierung und Anwendungshinweise:

  • Bitte lesen Sie zunächst sorgsam die Gebrauchsinformation durch – auch wenn Sie schon häufiger mit Acetocaustin® gearbeitet haben.
  • Nehmen Sie die Flasche aus der Umverpackung und stellen sie beides auf eine stabile Unterlage außerhalb der Reichweite des Patienten, vor allem wenn es sich um Kinder handelt.
  • Drücken Sie die noch geschlossene Flasche durch die Perforation, so dass die Faltschachtel als Ständer dient.
  • Öffnen Sie nun mit einer leichten Drück- und Drehbewegung den kindersicheren Verschluss, lassen Sie den Spatel jedoch zunächst noch in der Flasche.

Dem Spatel haftet nur eine kleine Flüssigkeitsmenge an, die mit bloßem Auge eventuell nicht sichtbar ist. Sollten Sie Zweifel haben, tauchen Sie den Spatel in die Lösung und streichen ihn an einem Stück Papier ab. Sie sollten einen dünnen Strich auf dem Papier wahrnehmen können.

Die gesunde Haut in der Umgebung der Warze muss vor Beginn der Behandlung mit einer gut haftenden zähen Salbe (Vaseline oder Zinkpaste) abgedeckt werden, um sie vor der ätzenden Wirkung von Acetocaustin zu schützen. Anschließend wird mit dem Spatel eine geringe Menge Acetocaustin auf die Warze aufgebracht. Ganz bewusst bleibt an dem Spatel nur so wenig wie nötig haften. Schon diese kleine Menge reicht aus, um den gewünschten Effekt, das Abstoßen der Warze, zu erzielen.

  1. Decken Sie die Haut um die Warze großzügig mit einer gut haftenden Creme, am besten Vaseline, ab.
  2. Tauchen Sie den Spatel in die Lösung und streichen diesen am Innenrand der Flaschenöffnung ab. Es darf kein Tropfen am Spatel haften bleiben!
  3. Tragen Sie nun mit dem Spatel Acetocaustin auf die Warze auf. Achten Sie darauf, dass nur die Warze und kein umliegendes Hautareal mit der Lösung in Kontakt kommt.
  4. Lassen Sie die Lösung kurz einwirken. Sie können dann auch die Vaseline wieder entfernen.
  5. Verschließen Sie die Flasche sorgfältig und lagern Sie diese aufrecht, fest verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern.

Wiederholen Sie die Anwendung einmal pro Woche. Nach einer Woche hat die Monochloressigsäure die oberste Schicht der Warze aufgelöst. Bis die Warze vollständig entfernt ist, ist es je nach Größe der Warze manchmal notwendig die Prozedur zu wiederholen, da Acetocaustin immer nur die oberste Schicht der Warze löst.

Haben Sie Geduld, auch wenn nicht sofort ein Ergebnis sichtbar ist. Beim Zweifel an der Wirksamkeit von Acetocaustin fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Podologen.

Hinweise:
Bitte beschränken Sie Ihre Selbstbehandlung auf gewöhnliche Warzen an den Händen oder Füßen. Acetocaustin darf bei Warzen im Gesicht oder Genitalbereich nicht angewendet werden. Diese Warzen sollten nur vom Arzt behandelt werden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen zu Acetocaustin Lösung

Anwendungsgebiete

Zusammensetzung

Darreichungsform

Dosierung

Die Dosierung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker über die für Sie passende Dosierung beraten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel

Dosierungsangaben

Anwendungshinweise

Keine Informationen vorhanden.

Wirkungsweise

Keine Informationen vorhanden.

Gegenanzeigen

Keine Informationen vorhanden.

Nebenwirkungen

Keine Informationen vorhanden.

Wichtige Hinweise

Keine Informationen vorhanden.
Kundenbewertungen

Unsere Kundenbewertungen für Acetocaustin Lösung

  •  

    Von Dimo Berbenliev am

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Bewertung für Acetocaustin Lösung

Melden Sie sich bitte an, um Ihre erste 
Bewertung schreiben zu können.

Acetocaustin Lösung

Jetzt anmelden

Zuletzt angesehen