Zinksalbe Dialon

Artikelnummer: 07669982
Anbieter: Engelhard Arzneimittel
Inhalt: 50 Gramm
Grundpreis: € 7,78 pro 100 Gramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,81 (17%) gegenüber € 4,70*.
Minus
17%
Statt
4,70 *
nur 3,89 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Zinksalbe Dialon (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x
Weitere verfügbare Produktgrößen: 25 Gramm

Beschreibung für Zinksalbe Dialon

Zur Wundbehandlung (zum Beispiel bei Wunden der Haut durch Scheuern oder Feuchtigkeit). Auch zur Behandlung von Windeldermatitis und Hautrissen.







Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers; sie schützt uns vor äußeren Einflüssen, hält die Körpertemperatur konstant und dient als Sinnesorgan der Wahrnehmung verschiedenster Reize wie Temperatur, Druck und Feuchtigkeit. Um die volle Funktionstüchtigkeit der Haut zu gewährleisten, muss diese unversehrt sein. Ist es doch einmal zu einer Verletzung gekommen, so ist der Körper bestrebt, diesen Defekt möglichst schnell zu beseitigen. Daher laufen im Anschluss an eine Verletzung verschiedene komplexe Reparaturmechanismen ab, die letztlich zu einer Wundheilung führen. Größere Wunden, Platz-, Stich- und großflächige Brandwunden sollten in jedem Fall von einem Arzt behandelt werden. Kleinere Schürf-, Schnitt und Quetschwunden kann man jedoch auch selbst versorgen. Bei Wunden, die sich bereits im Heilungsprozess befinden, ist es sinnvoll, den natürlichen Regenerationsprozess zu unterstützen. Hier haben sich unter anderem zinkoxidhaltige Salben wie die Zinksalbe Dialon® bewährt. Zinkoxid wirkt leicht desinfizierend, bindet evtl. austretendes Wundsekret und bildet einen dünnen Schutzfilm auf der Haut, so dass diese vor äußeren Einflüssen geschützt wird und rascher heilen kann.



Wirkstoff: Zinkoxid, Anwendungsgebiete: Zur Unterstützung einer Therapie bei subakuten und chronischen Ekzemen (Juckflechte),Wundsein der Haut durch Scheuern oder Feuchtigkeit; Windeldermatitis (Hautentzündung); Fissuren (Hautrisse).


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Arzneimittel ist ein Hautprotektivum.

    • Zinkoxid wirkt abdeckend-protektiv und sekretbindend bei akuten und subakuten Dermatosen.


    Gegenanzeige
    • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie

      • überempfindlich (allergisch) gegen Zink oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.

      • Bei der Anwendung auf großen Hautarealen sollen nicht mehr als 20 % der Körperoberfläche behandelt werden.



    Nebenwirkungen
    • Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.

      • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

        • Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten

        • Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten

        • Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten

        • Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten

        • Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, oder unbekannt



      • Nach dem Auftragen auf stark entzündete Hautpartien kann ein leichtes Brennen auftreten.

      • Gelegentlich können Hautrötung, Austrocknungserscheinungen, raue Haut und akanthotische Hautveränderungen auftreten, die zum Absetzen der Therapie führen.

      • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier angegeben sind.



    Dosierung
    • Dauer der Anwendung
      • Die Dauer der Behandlung ist uneingeschränkt und vom Heilungsverlauf abhängig.


    Schwangerschaftshinweis
    • Schwangerschaft und Stillzeit

      • Schwangerschaft
        • Zinkoxid kann bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Schwangerschaft angewendet werden. Doch sollte eine großflächige Anwendung vermieden werden.


      • Stillzeit
        • Zinkoxid kann bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Stillzeit angewendet werden. Doch sollte eine großflächige Anwendung an der Brust bei stillenden Frauen vermieden werden.




    Anwendungshinweise
    • Das Arzneimittel wird einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und gegebenenfalls mit Mull abgedeckt.

    Wechselwirkungen

    • Bei Anwendung von dem Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln

      • Das Arzneimittel darf nicht mit anderen lokal anzuwendenden Mitteln auf derselben Hautpartie gleichzeitig angewendet werden bzw. ist vor deren Anwendung vollständig zu entfernen, da andere Arzneistoffe mit Zinkoxid unwirksame Verbindungen bilden können.

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.



    • Bei Anwendung von dem Arzneimittel zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
      • Keine Wechselwirkungen bekannt.



     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Grippostad C Hartkapseln
    Statt

    11,97*

    nur € 8,99
    Artischockensaft Schoenenberger
    Statt

    21,95*

    nur € 13,47
    Artischockensaft Schoenen...
    3 x 200 Milliliter

    Grundpreis:
    € 22,45 pro 1 Liter
    Zink Ratiopharm 25 mg Brausetabletten
    Statt

    5,75*

    nur € 4,49
    Voltaren Dolo 25 mg überzogene Tabletten
    Statt

    10,39*

    nur € 7,99
    Nasenspray Ratiopharm Erwachsene Kons. Frei
    Statt

    4,97*

    nur € 3,99
    Nasenspray Ratiopharm Erw...
    15 Milliliter

    Grundpreis:
    € 26,60 pro 100 Milliliter
    Loperamid Akut 1A Pharma Hartkapseln
      nur € 2,36
    Bepanthen Wund- und Heilsalbe
    Statt

    5,11*

    nur € 4,49
    Bepanthen Wund- und Heils...
    20 Gramm

    Grundpreis:
    € 22,45 pro 100 Gramm
    Imodium Akut Lingual Schmelztabletten
    Statt

    10,98*

    nur € 8,49
    Betaisodona Salbe
    Statt

    12,95*

    nur € 10,79
    Betaisodona Salbe
    100 Gramm

    Grundpreis:
    € 10,79 pro 100 Gramm

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Zinksalbe Dialon
    Statt

    4,70*

    nur € 3,89
    Zinksalbe Dialon
    50 Gramm

    Grundpreis:
    € 7,78 pro 100 Gramm