Stada Diagnostik Menopause Selbsttest

Artikelnummer: 10021368
Anbieter: STADApharm GmbH
Inhalt: 1 Packung
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,96 (14%) gegenüber € 19,95*.
Minus
14%
Statt
19,95 *
nur 16,99 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x

Beschreibung für Stada Diagnostik Menopause Selbsttest

Menopause Selbsttest

Zum Nachweis einer erhöhten FSH-Konzentration im Urin



Der Menopause Selbsttest gibt Frauen im Alter ab 45 Jahren erste Anhaltspunkte, ob körperliche Beschwerden wie Hitzewallungen oder Zyklusunregelmäßigkeiten womöglich auf den Beginn der Wechseljahre zurückzuführen sind.



Wechseljahresbeschwerden können sich in der oft mehrjährigen Phase vor der letzten regulären Monatsblutung (der Menopause) entwickeln. Diese sogenannte Prämenopause ist durch eine Hormonumstellung gekennzeichnet: Insbesondere lässt die Produktion von Geschlechtshormonen (z. B. Östrogenen) in den Eierstöcken nach. Die Menopause tritt bei den meisten Frauen zwischen dem 45. und dem 55. Lebensjahr auf.



Mögliche körperliche Beschwerden im Zusammenhang mit dem veränderten Hormonhaushalt sind u. a. Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Schwindel, Nervosität, Depressionen, Schweißausbrüche, Scheidentrockenheit, Kopfschmerzen sowie eine verminderte Leistungsfähigkeit.



Der Menopause Selbsttest kann ein erster Schritt sein, das Auftreten solcher Symptome richtig zuzuordnen und andere Ursachen für die Beschwerden auszuschließen.

Bei gravierenden Wechseljahresbeschwerden ist eine Behandlung möglich, die individuell mit dem Arzt abzustimmen ist.



Wie funktioniert der Menopause Selbsttest?

Der Menopause Selbsttest basiert auf der Bestimmung der Konzentration von follikelstimulierendem Hormon (FSH) im Urin. FSH wird ab der Prämenopause als körpereigene Gegenregulation zum Absinken des Östrogenspiegels vermehrt in das Blut abgegeben. Eine erhöhte FSH-Konzentration ist daher ein möglicher Hinweis auf den Beginn der Wechseljahre. Aussagen zum tatsächlichen Status können dann durch den Arzt im Zusammenhang mit weiteren Befunden getroffen werden.



Für wen ist der Menopause Selbsttest geeignet?

Der Menopause Selbsttest ist für Frauen ab 45 Jahren geeignet.



Wie sollte der Menopause Selbsttest angewendet werden?

Der Selbsttest enthält zwei Testkassetten. Nach 5 - 7 Tagen sollte bei einem positiven Testergebnis ein zweiter Test erfolgen, um das Ergebnis zu bestätigen. Dieser kann zeigen, ob die FSH-Konzentration über einen längeren Zeitraum erhöht ist.



Wie zuverlässig ist der Menopause Selbsttest?

Der Menopause Selbsttest ist sehr genau und wird seit über 10 Jahren von Fachleuten auf diesem Gebiet verwendet. Die Genauigkeit des Tests liegt bei 92,8 %.


 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen
Statt

19,87*

nur € 14,94
Cotec Handreinigungsspray
  nur € 4,09
Cotec Handreinigungsspray
15 Milliliter

Grundpreis:
€ 27,27 pro 100 Milliliter
Durex Natural Feeling Kondome
Statt

12,99*

nur € 9,29
Tena Lady Ultra Mini Einlagen
  nur € 4,09
Schlafsterne Tabletten
Statt

6,25*

nur € 4,99
Wechseljahretee Bio Salus Filterbeutel
  nur € 4,09
Frontline Spot on H 40 Lösung für Hunde
Statt

51,15*

nur € 33,00

6 Stück

Paracetamol 500 1A Pharma Tabletten
Statt

1,34*

nur € 1,09
Fungizid Ratiopharm 3 Vag.-Tbl. + 20g Creme
Statt

7,77*

nur € 6,49

Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

Stada Diagnostik Menopause Selbsttest
Statt

19,95*

nur € 16,99