Sanopinwern Inhalat

Artikelnummer: 07223157
Anbieter: Aristo Pharma GmbH
Inhalt: 20 Milliliter
Grundpreis: € 26,95 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,20 (18%) gegenüber € 6,59*.
Minus
18%
Statt
6,59 *
nur 5,39 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Sanopinwern Inhalat (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x
Weitere verfügbare Produktgrößen: 10 Milliliter

Beschreibung für Sanopinwern Inhalat

* Mentholfrei

* Mit Eucalyptusöl und Kiefernnadelöl

* Rein pflanzliches Sekretolytikum



Pflichtangaben: Flüssigkeit zur Herstellung eines Dampfes zur Inhalation.

Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl. Zur Inhalation zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Nicht zum Einnehmen!



Pharma Wernigerode GmbH, Dornbergsweg 35, 38855 Wernigerode


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.

    • Anwendungsgebiet:
      • Zur Inhalation zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.


    • Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.



    Gegenanzeige
    • Das Präparat darf nicht angewendet werden,

      • wenn Sie allergisch gegen die Wirkstoffe Eucalyptusöl oder Kiefernnadelöl sowie Cineol, den Hauptbestandteil von Eucalyptusöl, sind.

      • bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren,

      • bei Asthma bronchiale,

      • bei Keuchhusten,

      • bei Pseudokrupp

      • oder bei anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen.



    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Zubereitungen aus Eucalyptusöl und Kiefernnadelöl, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie.

    • Mögliche Nebenwirkungen

      • Selten (bis zu 1 von 1.000 Behandelten) Kontaktekzeme, allergische Reaktionen, Hustenreiz. An Haut und Schleimhäuten können verstärkte Reizerscheinungen auftreten. Eine Verkrampfung der Atemmuskulatur (Bronchospasmen) kann verstärkt werden.

      • In seltenen Fällen (bis zu 1 von 1.000 Behandelten) führt die Einatmung konzentrierter Dämpfe ätherischer Öle bei Säuglingen und Kleinkindern zum Atemstillstand, vermutlich infolge von Krämpfen der Stimmritze.

      • Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern sind sehr selten (bis zu 1 von 10.000 Behandelten) Überempfindlichkeitsreaktionen mit Herzrasen (Tachykardie), Herabsetzung des Atemantriebs (Atemdepression) und Krampfneigung bekannt geworden.



    • Hinweis:
      • Bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch (Verschlucken) können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.


    • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis

    • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    • Zur Anwendung des Inhalats während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Deshalb sollte dieses Arzneimittel in dieser Zeit nicht angewendet werden.


    Anwendungshinweise
    • Das Präparat ist zum Inhalieren bestimmt.

    Wechselwirkungen

    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

    • Eucalyptusöl bewirkt eine Aktivierung des fremdstoffabbauenden Enzymsystems in der Leber. Die Wirkungen anderer Arzneimittel können deshalb abgeschwächt und/oder verkürzt werden. Fragen Sie daher Ihre/n Ärztin/Arzt, wenn Sie andere Mittel anwenden wollen.


     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg
    Statt

    4,61*

    nur € 3,69
    Ceres Equisetum Arvense Urtinktur
    Statt

    24,80*

    nur € 16,02
    Ceres Equisetum Arvense U...
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 80,10 pro 100 Milliliter
    Phytohustil Hustenreizstiller Sirup
      nur € 5,94
    Phytohustil Hustenreizsti...
    150 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,96 pro 100 Milliliter
    Ambroxol Ratiopharm Hustensaft
    Statt

    2,44*

    nur € 1,99
    Ambroxol Ratiopharm Huste...
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 1,99 pro 100 Milliliter
    Grippostad C Hartkapseln
    Statt

    11,97*

    nur € 8,99
    Pari Nacl Inhalationslösung Ampullen
    Statt

    16,66*

    nur € 12,38
    Pari Nacl Inhalationslös...
    60 x 2.5 Milliliter

    Grundpreis:
    € 8,25 pro 100 Milliliter
    Otriven 0,05% Nasentropfen für Kinder
    Statt

    1,94*

    nur € 1,59
    Otriven 0,05% Nasentropfe...
    10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 15,90 pro 100 Milliliter
    Umckaloabo Flüssigkeit
    Statt

    32,50*

    nur € 18,58
    Umckaloabo Flüssigkeit
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 18,58 pro 100 Milliliter
    Nasenspray Ratiopharm Erwachsene Kons. Frei
    Statt

    4,97*

    nur € 3,99
    Nasenspray Ratiopharm Erw...
    15 Milliliter

    Grundpreis:
    € 26,60 pro 100 Milliliter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Sanopinwern Inhalat
    Statt

    6,59*

    nur € 5,39
    Sanopinwern Inhalat
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 26,95 pro 100 Milliliter