REGELSCHMERZEN

Viele Frauen und Mädchen leiden an starken Beschwerden während ihrer Periode. Diese können so intensiv werden, dass die Betroffenen nicht mehr am Alltag teilnehmen können. Heutzutage lassen sich diese Schmerzen mit geeigneten Schmerzmitteln und anderen Maßnahmen zur Selbsthilfe gut in den Griff bekommen.

Hilfreiche Tipps und Hintergrundinformationen finden Sie in den nachfolgenden Absätzen.

Regelschmerzen (1 bis 15 von insgesamt 45):

Relevanz
1 | 2 | 3
Dolormin Für Frauen Tabletten (Art.-Nr.: 02434139)
(Art.-Nr.: 02434139)
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
30 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 3,81 (25%)
Minus
25%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
14,80*
nur € 10,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Naproxen Ratiopharm Schmerztabletten Filmtabletten (Art.-Nr.: 02220332)
(Art.-Nr.: 02220332)
Anbieter: ratiopharm GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,87 (11%)
Minus
11%
Statt
7,76*
nur € 6,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Böhm Mönchspfeffer 4 mg Filmtabletten (Art.-Nr.: 06785019)
(Art.-Nr.: 06785019)
Anbieter: Apomedica Pharmazeutische Produkte GmbH
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 5,71 (38%)
Minus
38%
Statt
14,80*
nur € 9,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Agnus Castus Stada Filmtabletten (Art.-Nr.: 08865478)
(Art.-Nr.: 08865478)
Anbieter: STADAvita GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 3,61 (26%)
Minus
26%
Statt
13,60*
nur € 9,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Buscopan Plus Suppositorien (Art.-Nr.: 02483669)
(Art.-Nr.: 02483669)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
10 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 6,61 (38%)
Minus
38%
Statt
16,98*
nur € 10,37
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Agnucaston Filmtabletten (Art.-Nr.: 02398544)
(Art.-Nr.: 02398544)
Anbieter: Bionorica SE
90 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 8,22 (37%)
Minus
37%
Statt
22,15*
nur € 13,93
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ibuhexal Akut 400 Filmtabletten (Art.-Nr.: 00068972)
(Art.-Nr.: 00068972)
Anbieter: Hexal AG
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,86 (35%)
Minus
35%
Statt
5,25*
nur € 3,39
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Buscopan Dragees (Art.-Nr.: 00162004)
(Art.-Nr.: 00162004)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 7,18 (39%)
Minus
39%
Statt
17,98*
nur € 10,80
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Maca 100% pur Bio Pulver (Art.-Nr.: 04534715)
(Art.-Nr.: 04534715)
Anbieter: AMAZONAS Naturprodukte Handels GmbH
500 Gramm
Grundpreis: € 45,56 pro 1 Kilogramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 18,17 (44%)
Minus
44%
Statt
40,95*
nur € 22,78
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Vivimed mit Coffein Gegen Kopfschmerzen Tabletten (Art.-Nr.: 00410330)
(Art.-Nr.: 00410330)
Anbieter: Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
30 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,51 (18%)
Minus
18%
Statt
8,00*
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Dolormin Filmtabletten (Art.-Nr.: 00624255)
(Art.-Nr.: 00624255)
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 3,52 (26%)
Minus
26%
Statt
13,51*
nur € 9,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Buscopan Plus Filmtabletten (Art.-Nr.: 02483617)
(Art.-Nr.: 02483617)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,88 (16%)
Minus
16%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
11,47*
nur € 9,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
IBU Lysin Ratiopharm 684 mg Filmtabletten (Art.-Nr.: 07628546)
(Art.-Nr.: 07628546)
Anbieter: ratiopharm GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,96 (22%)
Minus
22%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
8,75*
nur € 6,79
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Naproxen Schwörer Filmtabletten (Art.-Nr.: 04377138)
(Art.-Nr.: 04377138)
Anbieter: Pharma Schwörer GmbH
10 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,70 (17%)
Minus
17%
Statt
3,99*
nur € 3,29
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Naproxen Ratiopharm Schmerztabletten Filmtabletten (Art.-Nr.: 02220326)
(Art.-Nr.: 02220326)
Anbieter: ratiopharm GmbH
10 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,80 (17%)
Minus
17%
Statt
4,69*
nur € 3,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz
1 | 2 | 3

Wie kommt es zu Regelschmerzen?

Schuld an den Schmerzen, die bis in den Oberschenkel oder Rücken ausstrahlen können, ist häufig eine erhöhte Produktion des Entzündungsbotenstoffes Prostaglandin. Dieser wird im Gewebe der Gebärmutter hergestellt und löst die krampfartigen Beschwerden aus.

Eine weitere Ursache können Myome, gutartige Wucherungen des Gewebes sein. In einigen Fällen kann auch eine Endometriose zu sehr starken Schmerzen führen. Das ist eine Erkrankung, bei der es zu einem Wachstum der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter kommt.

Welche Schmerzmittel helfen bei Regelschmerzen?

Bei Schmerzen im Rahmen der Monatsblutung werden oftmals Schmerzmittel eingesetzt, die entzündungshemmend wirken. Diese könne beispielsweise die Wirkstoffe Ibuprofen, Diclofenac oder Acetylsalicylsäure enthalten, sogenannte nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR). Sie verringern die Bildung des für die Schmerzen verantwortlichen Prostaglandins, was zu einer Linderung der Schmerzen führt.

Die genannten Schmerzmittel zeichnen sich grundsätzlich durch eine sehr gute Verträglichkeit aus. In einigen Fällen kann es dennoch zu Nebenwirkungen Übelkeit, Kopf- oder Magenbeschwerden kommen. Die Dosierungsempfehlung schwankt zwischen den einzelnen Präparaten. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es daher wichtig, sich die Information in der Packungsbeilage vor dem Gebrauch sorgfältig durchzulesen.

Auch die Gabe von bestimmten Hormonen kann Regelschmerzen wirksam lindern. Unter anderem sind dies Präparate mit den Gestagenen Progesteron, Norethisteron oder Lynestrenol. Diese hemmen ebenfalls die Produktion des Prostaglandins und sorgen damit für eine Verringerung der Schmerzen.

Darüber hinaus existiert auch eine Reihe an rezeptfreien Medikamenten, die schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken. Besonders Wirkstoffe des Mönchpfeffers und der Traubensilberkerze sind hier hilfreich. Krampflösende Tees mit Extrakten aus Frauenmantel, Melisse oder Kamille können ebenfalls Linderung verschaffen.

Gibt es Maßnahmen zur Selbsthilfe?

Neben der Verwendung von Schmerzmitteln lassen sich Regelschmerzen häufig auch mit den folgenden Medikamenten gut in den Griff bekommen:

·         Wärme

Wärme lindert die Schmerzen und Krämpfe wirksam. Dazu sollte die Wärmflasche oder das Kirschkernkissen auf dem Unterleib oder dem Rücken platziert werden. Auch ein warmes Bad kann Erleichterung verschaffen.

·         Entspannung

Das Erlernen bestimmter Entspannungstechniken wie autogenes Training oder Yoga hilft nachweislich bei Regelbeschwerden. Einige dieser Kurse werden auch von den Krankenkassen angeboten. Informieren Sie sich!

·         Beckenbodentraining

Besondere Übungen für den Beckenboden führen zu einer Entspannung und Entkrampfung dieser Region. Näheres erfahren Sie von Ihrem Gynäkologen.

·         Akupressur

Schmerzen und Krämpfe können mit Akupressur gelindert werden. Der entsprechende Reflexpunkt sitzt etwa eine Handbreit unterhalb des Knies auf der Innenseite des Oberschenkels. Dieser Punkt sollte während der Menstruation täglich mehrmals für je eine bis zwei Minuten gedrückt werden.

·         Magnesiumhaltige Ernährung

Magnesium wirkt vorbeugend bei Krämpfen und kann diese im Akutfall lindern. Deshalb sollten häufig magnesiumhaltige Lebensmittel wie Vollkornreis und Nüsse auf den Tisch kommen. Kommt es im Rahmen der Monatsblutung zu Wasseransammlungen im Gewebe, dann kann eine Verringerung der Salzzufuhr in der Nahrung helfen.

Mit den oben genannten Tipps und Maßnahmen können Regelbeschwerden in vielen Fällen verringert oder sogar ganz beseitigt werden. Bei außergewöhnlich starken Schmerzen oder keinem Zeichen der Besserung sollte jedoch sicherheitshalber ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Schmerzmittel bei Regelschmerzen bei eurapon online kaufen

Bestellen Sie Schmerzmittel bei Regelschmerzen noch heute bei eurapon.
 
Glück ist, gesund zu sein
 
eurapon – Ihre Online-Apotheke