Hersteller:
Schlagwort:
Wirkstoff:

SCHMERZMITTEL

Nackenschmerzen nach einem langen Tag im Büro oder Kopfschmerzen nach einer durchzechten Nacht – Schmerzen plagen die meisten von uns regelmäßig. Nicht immer sind sie so stark, dass deswegen der Arzt aufgesucht werden muss.

Die meisten Hausapotheken enthalten für diese Fälle Schmerztabletten in Form von Paracetamol, Ibuprofen und anderen. Eine Tablette mit einem Glas Wasser ist dann meist ausreichend, um die Schmerzen verschwinden zu lassen. Doch welche verschiedenen Arten an Schmerzmitteln existieren und wie unterscheiden sie sich voneinander? Und wann drohen Nebenwirkungen?

Egal ob Fieber oder Gelenkschmerzen - akute Schmerzen sind häufig ein Warnsignal und besitzen damit eine wichtige biologische Körperfunktion. Primär sollte daher versucht werden, die Ursache der Schmerzen zu finden und zu behandeln. Der Einsatz von Schmerzmitteln sollte erst sekundär und möglichst kurz erfolgen.

Schmerzmittel (1 bis 15 von insgesamt 324):

Relevanz
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... | 22
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg (Art.-Nr.: 07728561)
(Art.-Nr.: 07728561)
Anbieter: HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,91 (19%)
Minus
19%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
9,90*
nur € 7,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Keltican Forte Kapseln (Art.-Nr.: 01712263)
(Art.-Nr.: 01712263)
Anbieter: Trommsdorff GmbH & Co. KG Arzneimittel
40 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 13,31 (36%)
Minus
36%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 4 Kundenbewertungen)
Statt
36,95*
nur € 23,64
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Diclofenac Ratiopharm Gel (Art.-Nr.: 08510427)
(Art.-Nr.: 08510427)
Anbieter: ratiopharm GmbH
150 Gramm
Grundpreis: € 5,06 pro 100 Gramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,39 (15%)
Minus
15%
Statt
8,98*
nur € 7,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Dolormin Migräne Filmtabletten (Art.-Nr.: 01754592)
(Art.-Nr.: 01754592)
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
30 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 4,00 (27%)
Minus
27%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
14,49*
nur € 10,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
IBU Ratiopharm 400 mg Akut Schmerztbl. Filmtabletten (Art.-Nr.: 10019621)
(Art.-Nr.: 10019621)
Anbieter: ratiopharm GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,61 (24%)
Minus
24%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
10,50*
nur € 7,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Paracetamol Ratiopharm 500 mg Tabletten (Art.-Nr.: 01126111)
(Art.-Nr.: 01126111)
Anbieter: ratiopharm GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,81 (32%)
Minus
32%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 7 Kundenbewertungen)
Statt
2,50*
nur € 1,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
IBU 400 Akut 1A Pharma Filmtabletten (Art.-Nr.: 03045316)
(Art.-Nr.: 03045316)
Anbieter: 1A Pharma GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,12 (12%)
Minus
12%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 6 Kundenbewertungen)
Statt
9,01*
nur € 7,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ibuhexal Akut 400 Filmtabletten (Art.-Nr.: 00068972)
(Art.-Nr.: 00068972)
Anbieter: Hexal AG
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,86 (35%)
Minus
35%
Statt
5,25*
nur € 3,39
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
IBU Ratiopharm 400 mg Akut Schmerztbl. Filmtabletten (Art.-Nr.: 00266040)
(Art.-Nr.: 00266040)
Anbieter: ratiopharm GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,76 (33%)
Minus
33%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
5,25*
nur € 3,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Aspirin Effect Granulat (Art.-Nr.: 01743631)
(Art.-Nr.: 01743631)
Anbieter: Bayer Vital GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,30 (22%)
Minus
22%
Statt
10,09*
nur € 7,79
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ibuhexal Akut 400 Filmtabletten (Art.-Nr.: 03161577)
(Art.-Nr.: 03161577)
Anbieter: Hexal AG
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,71 (25%)
Minus
25%
Statt
10,50*
nur € 7,79
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Paracetamol 500 1A Pharma Tabletten (Art.-Nr.: 02481587)
(Art.-Nr.: 02481587)
Anbieter: 1A Pharma GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,25 (18%)
Minus
18%
Statt
1,34*
nur € 1,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Aspirin Plus C Brausetabletten (Art.-Nr.: 03464237)
(Art.-Nr.: 03464237)
Anbieter: Bayer Vital GmbH
40 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 3,50 (20%)
Minus
20%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 4 Kundenbewertungen)
Statt
16,99*
nur € 13,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Voltaren Schmerzgel Forte 23,2 mg/g (Art.-Nr.: 08628270)
(Art.-Nr.: 08628270)
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
150 Gramm
Grundpreis: € 10,39 pro 100 Gramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,38 (37%)
Minus
37%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 10 Kundenbewertungen)
Statt
24,97*
nur € 15,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Thomapyrin Intensiv Tabletten (Art.-Nr.: 00624605)
(Art.-Nr.: 00624605)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,48 (18%)
Minus
18%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
7,97*
nur € 6,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... | 22

Welche verschiedenen Schmerzmittel gibt es?

Schmerzmittel gibt es in Hülle und Fülle. Einige sind frei verkäuflich in der Apotheke zu bekommen, andere muss der Arzt schriftlich verordnen, und einige fallen sogar unter das Betäubungsmittelgesetz.

Grundsätzlich werden Schmerzmittel in drei große Gruppen eingeteilt:

1. Opioid- Analgetika:
Zu den starken Schmerzmitteln dieser Klasse gehören Wirkstoffe wie z.B. Fentanyl oder Morphin. Schwächer wirken hingegen Tilidin oder auch Codein. Einsatz finden die Opioide unter anderem in der Krebstherapie. Alle Wirkstoffe dieser Klasse sind rezeptpflichtig.

2. Nichtopioid-Analgetika:
Zu dieser Klasse gehört eine ganze Reihe an Wirkstoffen wie z.B. die sogenannten NSAR (nicht-steroidale Antirheumatika). Der Name stammt aus der Anwendung in der Rheuma- Therapie. Zu dieser Gruppe gehören z.B. Ibuprofen (in Dolormin®), Acetylsalicylsäure (in Aspirin ®) oder auch Diclofenac (in Voltaren®). Je nach Konzentration sind diese Medikamente frei verkäuflich in der Apotheke zu bekommen.

3. Lokalanästhetika: 
Diese Medikamente wirken nur „örtlich begrenzt“. Wirkstoffe wie Lidocain oder Benzocain finden sich u.a. in Halsschmerztabletten (z.B.Lemocin®).
 

Welches Schmerzmittel ist das richtige?

Bei der Auswahl des richtigen Schmerzmittels sollten immer mehrere Aspekte berücksichtigt werden:
Wie stark ist der Schmerz? Um welche Art von Schmerzen handelt es sich? Treten Begleitsymptome wie z.B. Fieber auf? Welche Grunderkrankungen liegen vor? Welche Medikamente werden regelmäßig eingenommen? Der Arzt oder Apotheker wird in einem ausführlichen Gespräch mit dem Kunden/ Patienten das passendende Medikament finden.

Eine kleine Auswahl der unterschiedlichen Wirkstoffe:
                              
1. Ibuprofen (z.B. in Dolormin®): Der Wirkstoff ist schmerzlindernd, entzündungshemmend und
fiebersenkend. Das Medikament kann z.B. bei Kopf-, Zahn-, Regel- und Gelenkschmerzen sowie Muskelverspannungen Linderung verschaffen. Auch für Kinder ist Ibuprofen als Saft (z.B. Nurofen®) oder als Zäpfchen geeignet.

2. Paracetamol (z.B. in Ben-U-Ron®): Paracetamol ist einer der bekanntesten Wirkstoffe und auch heute noch vielseitig einsetzbar. Neben Schmerzen wird auch Fieber gesenkt.
Paracetamol kann ebenfalls bei Kindern angewendet werden. Dosisreduzierte Darreichungsformen bei Fieber oder Gelenkschmerzen gibt es für jede Altersgruppe als Saft, Tabletten oder Zäpfchen.
 
3. Diclofenac (z.B. in Voltaren ®): Diclofenac ist vor allem als Schmerzsalbe bekannt. Aber auch Tabletten, Weichkapseln und Zäpfchen sind erhältlich. Der Wirkstoff hat ähnliche Eigenschfaten wie Ibuprofen und kann besonders gut bei Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen Linderung bringen. In geringer Dosis ist Diclofenac rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

4. Naproxen (z.B. in Dolormin® für Frauen). Der Wirkstoff ist vergleichbar mit Ibuprofen und wirkt
besonders gut bei Regelschmerzen.
 
5. Acetylsalicylsäure (z.B. in Aspirin®). Ass hemmt den Schmerz und wirkt einer Entzündung entgegen. Kopfschmerzen können bei Erwachsenen und Kindern gut mit Aspirin behandelt werden. Außer in Kopfschmerzmitteln findet sich Ass auch in Schmerzmitteln für Migräne. Die Einnahme von Acetylsalicylsäure hat sich bei vielerlei Indikationen etabliert.

6.Metamizol (z.B. in Novalgin®). Der verschreibungspflichtige Wirkstoff wirkt schmerzlindernd und entkrampft die glatte Muskulatur. Vor allem bei Koliken und Tumorschmerzen kann er verwendet werden.

Neben den einzelnen Präparaten gibt es auch sinnvolle Kombinationen. So greifen Frauen bei Regelschmerzen gerne zu Buscopan®plus, das neben einem krampflösenden Wirkstoff auch Paracetamol enthält. Ein weiteres bekanntes Beispiel ist Thomapyrin®. Dieses Medikament kombiniert die Wirkstoffe Paracetamol und Acetylsalicylsäure mit Coffein. Ein Trio, das gut bei Migräne und Kopfschmerzen wirkt.                                            

Was sollte im Umgang mit Schmerzmitteln beachtet werden?

Beim Umgang mit Schmerzmitteln sollten einige Regeln beachtet werden. Auch wenn Schmerzen sehr lästig sein können, gilt generell die Regel:

So viel wie nötig und so wenig wie möglich. Eine Woche sollte die Einnahme von Schmerzmitteln bei akuten Schmerzen nicht übersteigen. Eine längere Anwendung ist in jedem Fall mit einem Arzt abzusprechen, denn jedes Analgetikum kann auch Nebenwirkungen verursachen.

Die möglichen Nebenwirkungen schränken die Auswahl des richtigen Medikamentes eventuell ein. Ibuprofen, Diclofenac und Acetylsalicylsäure können z.B. die Produktion von Magensäure anregen oder den Blutdruck leicht erhöhen. Sie sollten daher nicht die erste Wahl bei herzkranken Personen sein. Paracetamol ist deutlich besser verträglich für den Magen, wird aber  über die Leber abgebaut. Eine gesunde Leber ist demnach die Voraussetzung für eine erfolgreiche Verstoffwechselung.
 
Bei der Wahl des geeigneten Schmerzmedikamentes ist aufgrund der Vielfalt an Wirkstoffen das Gespräch mit dem Arzt oder Apotheker zu empfehlen. Der Griff zu Schmerzmitteln sollte zudem mit Bedacht erfolgen. In vielen Fällen helfen die Verwendung eines Wärmekissens oder Entspannungsübungen, vor allem bei Regelschmerzen oder an Stelle von Schmerzmitteln bei Nervenschmerzen, ebenfalls gut gegen die Beschwerden.

Schmerzmittel bei eurapon online kaufen

Bestellen Sie Schmerzmittel für Zahnschmerzen und weitere Indikationen noch heute bei eurapon.

Glück ist, gesund zu sein

eurapon – Ihre Online-Apotheke