REIZBLASE

Ständiger Harndrang mit nur geringen Harnmengen bis hin zu einem unkontrollierten Harnverlust: Wenn diese Symptome auf Sie zutreffen, dann leiden Sie aller Wahrscheinlichkeit nach an einer Reizblase.

Wissenswerte Informationen zu Ursachen und Therapie einer Reizblase finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten.

Reizblase (1 bis 15 von insgesamt 28):

Relevanz
1 | 2
Granu Fink Femina Kapseln (Art.-Nr.: 03046327)
(Art.-Nr.: 03046327)
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
120 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 15,61 (38%)
Minus
38%
Statt
40,80*
nur € 25,19
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Buscopan Dragees (Art.-Nr.: 00162004)
(Art.-Nr.: 00162004)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 7,18 (39%)
Minus
39%
Statt
17,98*
nur € 10,80
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Cystorenal Cranberry Plus Kapseln (Art.-Nr.: 01174860)
(Art.-Nr.: 01174860)
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
180 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 14,44 (33%)
Minus
33%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
42,90*
nur € 28,46
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Granu Fink Kürbiskerne (Art.-Nr.: 10390864)
(Art.-Nr.: 10390864)
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
400 Gramm
Grundpreis: € 19,88 pro 1 Kilogramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 3,35 (29%)
Minus
29%
Statt
11,30*
nur € 7,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Tuim Urofemin mit Cranberrysaft-Pulver (Art.-Nr.: 00827952)
(Art.-Nr.: 00827952)
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 6,99 (36%)
Minus
36%
Statt
18,90*
nur € 11,91
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Granu Fink Femina Kapseln (Art.-Nr.: 01499898)
(Art.-Nr.: 01499898)
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,21 (38%)
Minus
38%
Statt
23,95*
nur € 14,74
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Spasuret 200 Filmtabletten (Art.-Nr.: 03328592)
(Art.-Nr.: 03328592)
Anbieter: Recordati Pharma GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,38 (35%)
Minus
35%
Statt
26,51*
nur € 17,13
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Spasuret 200 Filmtabletten (Art.-Nr.: 03328600)
(Art.-Nr.: 03328600)
Anbieter: Recordati Pharma GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 16,66 (34%)
Minus
34%
Statt
47,85*
nur € 31,19
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Buscopan Dragees (Art.-Nr.: 00161996)
(Art.-Nr.: 00161996)
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,98 (20%)
Minus
20%
Statt
9,47*
nur € 7,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Cystorenal Cranberry Plus Kapseln (Art.-Nr.: 05022549)
(Art.-Nr.: 05022549)
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 6,71 (37%)
Minus
37%
Statt
17,90*
nur € 11,19
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Cystorenal Cranberry Plus (Art.-Nr.: 07635730)
(Art.-Nr.: 07635730)
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Hersteller: C. Hedenkamp GmbH & Co. KG
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 6,52 (36%)
Minus
36%
Statt
17,90*
nur € 11,38
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Solidagoren Mono Kapseln (Art.-Nr.: 04004638)
(Art.-Nr.: 04004638)
Anbieter: Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,90 (38%)
Minus
38%
Statt
25,60*
nur € 15,70
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Solidagoren Liquid (Art.-Nr.: 07593486)
(Art.-Nr.: 07593486)
Anbieter: Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
100 Milliliter
Grundpreis: € 16,06 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 11,24 (41%)
Minus
41%
Statt
27,30*
nur € 16,06
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Solidagoren Mono Kapseln (Art.-Nr.: 04004644)
(Art.-Nr.: 04004644)
Anbieter: Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 14,40 (36%)
Minus
36%
Statt
39,95*
nur € 25,55
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Doppelherz Cranberry + Kürbis Kapseln (Art.-Nr.: 06445453)
(Art.-Nr.: 06445453)
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
30 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Statt
4,95*
nur € 4,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz
1 | 2

Wie entsteht eine Reizblase?

Eine Reizblase wird häufig auch als „hyperaktive Blase“ bezeichnet. Ihre Ursache ist noch nicht vollständig geklärt. Es besteht jedoch die Annahme, dass Nervenimpulse fehlerhaft weitergeleitet werden und das Gehirn dadurch fälschlicherweise das Kommando für eine Blasenentleerung erhält. Daraufhin zieht sich die Muskulatur der Blasenwand zusammen, auch wenn die Blase nicht gefüllt ist.

Eine Reizblase geht mit starken Einbußen der Lebensqualität einher. Betroffene versuchen, sich stets in der Nähe einer Toilette aufzuhalten, da der Harndrang oftmals sehr plötzlich und mit großer Heftigkeit einsetzt - mehr als achtmal täglich. Wird diesem Drang nicht unmittelbar nachgegeben, dann kann zu einem unfreiwilligen Verlust von Urin kommen – von einigen Tropfen bis hin zu größeren Mengen.

Auch starker nächtlicher Harndrang und Schmerzen zum Ende des Urinierens hin sind Symptome der Reizblase. Statistisch betrachtet leiden Frauen häufiger an dieser Erkrankung als Männer, da Veränderungen im Hormonhaushalt während Schwangerschaft und Wechseljahre die Erkrankung begünstigen kann.

Reizblase – immer zum Arzt gehen!

Bei Verdacht auf eine Reizblase wird in vielen Fällen kein ärztlicher Rat gesucht. Zu unangenehm sind die Beschwerden, zudem haben viele Betroffene das Gefühl, dass die Erkrankung nicht therapierbar sei. Dies hat zur Folge, dass in etwa zwei Drittel alle erkrankten Personen nicht behandelt werden.

Um die Beschwerden zu verringern, wird oftmals versucht, den Flüssigkeitskonsum einzuschränken. Dies hat jedoch zur Folge, dass das Fassungsvolumen der Blase immer weiter abnimmt, was das Problem noch verschlimmert. Zudem ist der Harn bei geringen Mengen stärker konzentriert, was auf Dauer die Muskulatur der Blasenwand zusätzlich reizen kann.

Eine Reizblase kann mit den entsprechenden Medikamenten gut behandelt werden. Der Arztbesuch wird also dringend empfohlen.

Wie kann die Reizblase behandelt werden?

Für die Behandlung einer Reizblase stehen verschiedene Medikamente für den Stoffwechsel zur Verfügung. Die Einnahme von Anticholinergika ist dabei die üblichste Therapie. Diese mindern die Erregbarkeit des Blasenmuskels, was in einer Entspannung der Blase und einem geringeren Harndrang resultiert.
 
Daneben werden auch spezielle Trainings für die Blase, wie das Beckenbodentraining, angeboten. Diese sollen eine bessere Kontrolle über den Harndrang ermöglichen, indem der Harndrang bewusst unterdrückt wird. Häufig werden Training und Medikamente parallel angewendet.

Eine weitere Möglichkeit ist eine lokale Therapie mit Reizstrom. Diese verläuft über einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten hinweg und es wird bei dieser Form der Behandlung die Muskulatur der Blasenwand mit gezielten Stromstößen stimuliert. Häufig kommt diese Therapie zum Einsatz, wenn Medikamente und/oder ein Blasentraining nicht erfolgreich waren oder mit starken Nebenwirkungen einhergehen.