EISENMANGEL

Eisenmangel ist eine der häufigsten Mangelerscheinungen in der Bevölkerung. Besonders gefährdet sind Frauen. Doch auch Vegetarier und Veganer sind oftmals betroffen.
Ist die Eisenversorgung aus der Nahrung heraus nicht zureichend, dann können ergänzende Medikamente eingenommen werden, um den Eisenspiegel zu stabilisieren. Bei einem sehr starken und andauernden Eisenmangel drohen andernfalls lebensgefährliche Anämien. Lesen Sie mehr weiter unten.

Eisenmangel (1 bis 15 von insgesamt 66):

Relevanz
1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ferro Sanol Duodenal Hartkaps. m.msr.überz. Pell. (Art.-Nr.: 02799421)
(Art.-Nr.: 02799421)
Anbieter: Sanol GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,31 (35%)
Minus
35%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
26,32*
nur € 17,01
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Tardyferon Retardtabletten (Art.-Nr.: 03125794)
(Art.-Nr.: 03125794)
Anbieter: Pierre Fabre Pharma GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 7,91 (34%)
Minus
34%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
22,74*
nur € 14,83
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Floradix mit Eisen Lösung zum Einnehmen (Art.-Nr.: 00382102)
(Art.-Nr.: 00382102)
Anbieter: SALUS Pharma GmbH
700 Milliliter
Grundpreis: € 21,41 pro 1 Liter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 8,00 (34%)
Minus
34%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
22,99*
nur € 14,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ferro Sanol überzogene Tabletten (Art.-Nr.: 03028737)
(Art.-Nr.: 03028737)
Anbieter: Sanol GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 5,48 (37%)
Minus
37%
Statt
14,43*
nur € 8,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Vitaferro Brause Brausetabletten (Art.-Nr.: 08926205)
(Art.-Nr.: 08926205)
Anbieter: Hexal AG
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 8,69 (38%)
Minus
38%
Statt
22,84*
nur € 14,15
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Eryfer 100 Hartkapseln (Art.-Nr.: 04427066)
(Art.-Nr.: 04427066)
Anbieter: CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 9,31 (35%)
Minus
35%
Statt
26,32*
nur € 17,01
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Floradix mit Eisen Lösung zum Einnehmen (Art.-Nr.: 00361790)
(Art.-Nr.: 00361790)
Anbieter: SALUS Pharma GmbH
500 Milliliter
Grundpreis: € 23,98 pro 1 Liter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 5,00 (29%)
Minus
29%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 2 Kundenbewertungen)
Statt
16,99*
nur € 11,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ferrum Verla Eisen II-Gluconat überzogene Tab. (Art.-Nr.: 03481419)
(Art.-Nr.: 03481419)
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel
20 Stück
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
€ 2,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
 

Nachfolger verfügbar! Hier direkt zum neuen Produkt:
Eisen Verla 35 mg überzogene Tabletten (20 Stück)

Ferro Sanol überzogene Tabletten (Art.-Nr.: 02520695)
(Art.-Nr.: 02520695)
Anbieter: Sanol GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,62 (17%)
Minus
17%
Statt
3,61*
nur € 2,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ferro Sanol Tropfen zum Einnehmen (Art.-Nr.: 00379086)
(Art.-Nr.: 00379086)
Anbieter: Sanol GmbH
30 Milliliter
Grundpreis: € 11,63 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,75 (17%)
Minus
17%
Statt
4,24*
nur € 3,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Eisen Sandoz Brausetabletten (Art.-Nr.: 00209740)
(Art.-Nr.: 00209740)
Anbieter: Hexal AG
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,04 (18%)
Minus
18%
Statt
5,63*
nur € 4,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Eisensulfat Lomapharm 65 mg überzogene Tab. (Art.-Nr.: 02750538)
(Art.-Nr.: 02750538)
Anbieter: Lomapharm Rudolf Lohmann GmbH KG
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,07 (17%)
Minus
17%
Statt
6,06*
nur € 4,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ferro Sanol Duodenal Hartkaps. m.msr.überz. Pell. (Art.-Nr.: 02520726)
(Art.-Nr.: 02520726)
Anbieter: Sanol GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,17 (17%)
Minus
17%
Statt
6,56*
nur € 5,39
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Plastulen Duo 102mg Eisen/0,5mg Folsäure Weichkps. (Art.-Nr.: 02902899)
(Art.-Nr.: 02902899)
Anbieter: STADAvita GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,16 (17%)
Minus
17%
Statt
6,65*
nur € 5,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Ferrum Verla Eisen II-Gluconat überzogene Tab. (Art.-Nr.: 03481425)
(Art.-Nr.: 03481425)
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel
50 Stück
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
€ 5,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
 

Nachfolger verfügbar! Hier direkt zum neuen Produkt:
Eisen Verla 35 mg überzogene Tabletten (50 Stück)

Relevanz
1 | 2 | 3 | 4 | 5

Was ist Eisen und wofür wird es benötigt?

Eisen gehört zu den essenziellen, d.h. lebenswichtigen Spurenelementen. Seine Hauptaufgabe besteht in der Produktion des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin und dem damit verbundenen Sauerstofftransport über die Blutbahnen in die Zellen. Darüber hinaus ist Eisen auch ein wichtiger Bestandteil von Enzymen und den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen.

Der menschliche Körper verliert durchschnittlich 1 bis 2 Milligramm Eisen pro Tag. Dies entspricht auch der Menge an Eisen, die dem Körper täglich mit der Nahrung zugeführt werden muss. Der Bedarf kann jedoch auch erhöht sein, beispielsweise während einer Schwangerschaft.
Welche Symptome gehen mit einem Eisenmangel einher?

Neben Frauen in der Schwangerschaft haben auch Stillende sowie Kinder und Jugendliche während ihrer Wachstumsphase und Pubertät einen erhöhten Eisenbedarf. Auch Personen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, sind oftmals von einem Mangel betroffen. Pflanzliche Lebensmittel enthalten zwar ebenfalls Eisen, dieses ist für den Körper jedoch nicht so gut verwertbar wie Eisen aus tierischen Nahrungsquellen.

Zu einem Verlust von Eisen im Körper kann es ebenfalls kommen. Dessen Ursache sind häufig

·         starke Menstruationsblutungen,
·         chronische Magen-Darm-Entzündungen oder
·         blutige Geschwüre und Hämorrhoiden.

Auch bei starken sportlichen Aktivitäten gehen mit dem Körperschweiß Vitamine und Spurenelemente wie Eisen verloren.

Typische Symptome eines Mangels sind

·         trockene Haut,
·         eingerissene Mundwinkel,
·         Veränderungen der Mundschleimhäute
·         sowie spröde Haare und Nägel.

Verringert sich die Zahl der Sauerstoff transportierenden roten Blutkörperchen immer weiter, dann kann es zu einer Anämie, einer Blutarmut kommen. Diese äußert sich dann durch ständige Müdigkeit, Schwindel, Konzentrationsschwäche, Blässe und Kribbeln in Beinen und Händen. Da eine Anämie lebensbedrohlich sein kann, sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden, der über die Gabe von stabilisierenden Eisen- und Herz-Kreislauf-Medikamenten entscheiden kann.

Wie kann ein Eisenmangel behandelt werden?

Vor der Behandlung eines Mangels muss zunächst die Ursache ermittelt werden. Ist eine Blutung Ursache des Mangels, dann gilt es, diese zu beheben. Liegt der Mangel an einer zu geringen Zufuhr von Eisen über die Nahrung, dann sollte eine eisenreiche und ausgewogene Nahrung sowie die Verwendung von Kräuterblut oberste Priorität sein.

In einigen Fällen verschreibt der behandelnde Arzt Eisenpräparate, um die Eisenspeicher zu füllen. Diese bestehen aus zweiwertigem Eisen wie Eisen(II)sulfat und sind in Form von Tabletten oder Brausetabletten erhältlich.

Eisenpräparate sollten immer gemäß der ärztlichen Verordnung eingenommen werden. Da es sich meist um magensaftresistente Zubereitungen handelt, sollte die Einnahme mindestens 30min vor dem Essen oder 2 Stunden nach dem Essen erfolgen.

Dabei sollte jedoch auf den gleichzeitigen Konsum von

·         Kaffee,
·         schwarzem Tee,
·         Cola oder
·         Milch

verzichtet werden, da diese Produkte die Eisenaufnahme in den Körper hemmen. Zur besseren Aufnahme des Eisens kann die Einnahme mit einem Glas Orangensaft erfolgen. Das enthaltene Vitamin C schützt in seiner Form als Antioxidans das Eisen II vor dem Abbau zum Eisen III.