Medacalm Magensaftresistente Kapseln

Artikelnummer: 00293930
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Inhalt: 50 Stück
Statt
19,45 *
nur 14,49 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Medacalm Magensaftresistente Kapseln (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Wenn Sie informiert werden möchten, wenn das Produkt wieder lieferbar ist, klicken Sie bitte auf "Infoservice".

Beschreibung für Medacalm Magensaftresistente Kapseln

Bei Reizdarm. Gezielte Wirkung im Darm durch regulierte Freisetzung aus der Matrix-Kapsel.



Pflichtangaben: Medacalm Wirkstoff: Pfefferminzöl

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Beschwerden beim Reizdarm (Colon irritabile), die sich in Bauchschmerzen, Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung oder Durchfall äußern.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete
    - Reizdarm-Syndrom, mit Bauchschmerzen in Verbindung mit gestörtem Stuhlgang und Blähungen
    Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.
    Zusammensetzung
    Wirkstoffe
    Pfefferminzöl 0,2 ml
    Hilfsstoffe
    • Ammoniaklösung, konzentrierte
    • Erdnussöl, raffiniert
    • Gelatine
    • Glycerolmonostearat
    • Indigocarmin
    • Macrogol 4000
    • Methacrylsäure-Ethylacrylat Copolymer (1:1)
    • Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:2)
    • Siliciumdioxid, hochdisperses
    • Talkum
    • Titandioxid
    • Triethylcitrat
    • Trinkwasser
    • Wachs, gebleichtes
    Bezugsangabe
    1 Kapsel
    Darreichungsform
    Kapseln, magensaftgeschützte
    Dosierungsangaben
    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 Kapsel 20-30 Minuten vor der Mahlzeit (3 Kapseln pro Tag)
    Anwendungshinweise
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Achten Sie auf die unzerkaute Einnahme.

    Dauer der Anwendung?
    Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt.
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Es sind keine bedrohlichen Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
    Wirkungsweise
    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Das Öl entstammt der Pflanze Pfefferminze. Pfefferminzzubereitungen lösen Krämpfe im Magen-Darm-Bereich, wirken blähungstreibend und regen Gallenfluss und Appetit an. Sie hemmen das Wachstum von Keimen. Durch Stimulation von Kälterezeptoren auf der Haut blockieren die Inhaltsstoffe Schmerzrezeptoren und kühlen geschwollene Schleimhäute. Bei Inhalation von Pfefferminzöl wirkt es hustenstillend und verflüssigt festsitzenden Schleim.
    Gegenanzeigen
    Was spricht gegen eine Anwendung?

    Immer:
    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
    - Gallenblasenentzündung
    - Gallenwegsverschluss

    Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
    - Gallensteinleiden
    - Eingeschränkte Leberfunktion

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
    Nebenwirkungen
    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Magenbeschwerden

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
    Wichtige Hinweise
    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse und Soja.
    - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
    Aufbewahrung
    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg
    Statt

    4,61*

    nur € 3,69
    IBU Ratiopharm 400 mg Akut Schmerztbl. Filmtabletten
    Statt

    5,25*

    nur € 3,49
    Iberogast Flüssig
    Statt

    20,40*

    nur € 12,95
    Iberogast Flüssig
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 25,90 pro 100 Milliliter
    Grippostad C Hartkapseln
    Statt

    11,97*

    nur € 8,99
    Nasic Nasenspray
    Statt

    7,15*

    nur € 5,99
    Nasic Nasenspray
    10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 59,90 pro 100 Milliliter
    Soledum Kapseln Forte 200 mg
    Statt

    21,40*

    nur € 12,49
    Paracetamol Ratiopharm 500 mg Tabletten
    Statt

    2,50*

    nur € 1,69
    Granu Fink Femina Kapseln
    Statt

    23,95*

    nur € 14,74
    Basica Vital Pulver
    Statt

    30,95*

    nur € 19,89
    Basica Vital Pulver
    800 Gramm

    Grundpreis:
    € 24,86 pro 1 Kilogramm

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Medacalm Magensaftresistente Kapseln
    Statt

    19,45*

    nur € 14,49