Lymphdiaral Basistabletten

Artikelnummer: 04864973
Anbieter: PASCOE Pharmazeutische Präparate GmbH
Inhalt: 100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,60 (13%) gegenüber € 19,69*.
Minus
13%
Statt
19,69 *
nur 17,09 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Lymphdiaral Basistabletten (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x

Beschreibung für Lymphdiaral Basistabletten

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen.



Zusammensetzung: In eine Tablette sind verarbeitet: Arzneilich wirksame Bestandteile: Taraxacum Ø 25,0 mg, Calendula Ø 25,0 mg, Arsenicum album Dil. D8 2,5 mg, Chelidonium Dil. D2 2,5 mg, Leptandra Ø 0,75 mg, Echinacea Ø 0,75 mg, Phytolacca Dil. D2 2,5 mg, Carduus marianus Dil. D1 2,5 mg, Condurango Dil. D2 0,25 mg, Hydrastis Ø 0,25 mg, Lycopodium Dil. D2 0,25 mg, Sanguinaria Ø 0,25 mg. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat.



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

    • Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen.


    Gegenanzeige

    • Das Präparat darf nicht eingenommen werden bei:
      • Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler.


    • Aus grundsätzlichen Erwägungen darf das Präparat nicht eingenommen werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie:

      • Tuberkulose,

      • Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen (Leukosen),

      • entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen),

      • Autoimmunerkrankungen,

      • multipler Sklerose,

      • AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen.




    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10

      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar



    • Mögliche Nebenwirkungen:

      • In Einzelfällen sind während der Behandlung mit Schöllkrautpräparaten Anstiege der Leberfunktionswerte (Transaminasen) und des Bilirubins bis hin zu einer arzneimittelbedingten Gelbsucht (medikamentös-toxische Hepatitis) beobachtet worden, die sich nach Absetzen des Präparates wieder zurückbildeten.

      • In Einzelfällen können Überempfindlichkeitreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt aufsuchen.

      • Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.



    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
      • Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.


    Schwangerschaftshinweis
    • Aufgrund der Bestandteile Schöllkraut und kanadischer Blutwurz darf dieses Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

    Anwendungshinweise
    • zum Einnehmen

    Wechselwirkungen
    • Bei Einnahme des Präparates zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
      • Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.


     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Doppelherz Lecithin + B-Vitamine Kapseln
      nur € 3,95
    Kaiser Natron Tabletten
    Statt

    2,36*

    nur € 2,19
    Influvit Tabletten
    Statt

    10,98*

    nur € 9,19
    Influvit Tabletten
    80 Stück

    Uralyt-U Indikatorpapier
    Statt

    6,01*

    nur € 4,89
    Uralyt-U Indikatorpapier
    52 x 2 Stück

    Myrrhinil Intest überzogene Tabletten
    Statt

    75,45*

    nur € 51,98
    Q10 BIO Qinon Gold 100 mg Pharma Nord Kapseln
    Statt

    47,90*

    nur € 32,79
    Metavirulent Tropfen zum Einnehmen
    Statt

    19,96*

    nur € 11,97
    Metavirulent Tropfen zum ...
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 11,97 pro 100 Milliliter
    Euphrasia Augentropfen
    Statt

    19,90*

    nur € 12,14
    Euphrasia Augentropfen
    30 x 0.5 Milliliter

    Grundpreis:
    € 80,93 pro 100 Milliliter
    Neurapas Balance Filmtabletten
    Statt

    26,88*

    nur € 17,39

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Lymphdiaral Basistabletten
    Statt

    19,69*

    nur € 17,09