Lasar E Weichkapseln

Artikelnummer: 01455518
Anbieter: Hexal AG
Inhalt: 50 Stück
Statt
15,70 *
nur 11,89 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Lasar E Weichkapseln (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Wenn Sie informiert werden möchten, wenn das Produkt wieder lieferbar ist, klicken Sie bitte auf "Infoservice".

Beschreibung für Lasar E Weichkapseln

 Wirkstoff: RRR-alpha-Tocopherolacetat.

Anwendungsgebiet: Behandlung eines Vitamin E-Mangels. Enth. Sorbitol u. Sojabohnenöl.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein Vitaminpräparat.

    • Es wird angewendet zur Behandlung eines Vitamin E-Mangels.

    • Es ist nicht geeignet zur Behandlung von Vitamin E-Mangelzuständen, die mit einer gestörten Aufnahme von Vitamin E aus dem Darm einhergehen. In diesen Fällen stehen parenterale Zubereitungen (Spritzen) zur Verfügung.


    Gegenanzeige
    • Das Präparat darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Vitamin E, oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

      • sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10

      • häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

      • gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

      • selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

      • sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

      • nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar



    • Bei längerer Einnahme von Dosen über 600 mg alpha-Tocopherolacetat pro Tag (entsprechend etwa 1 Weichkapsel) kann es zu einer Senkung des Schilddrüsenhormonspiegels im Blut kommen.

    • Sehr selten treten bei hohen Dosen in einem Bereich von 1200 mg alpha-Tocopherolacetat (entsprechend etwa 2 Weichkapseln) Magen- und Darmbeschwerden auf.

    • Andere mögliche Nebenwirkungen:
      • Das Präparat kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen.


    • Beim Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben

      • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

      • Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist.



    Schwangerschaftshinweis

    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    • Die empfohlene tägliche Aufnahme von Vitamin E beträgt 15 mg.

    • Vitamin E passiert die Plazenta und geht in die Muttermilch über. Bislang wurden beim ungeborenen Kind - auch bei höheren Einnahmemengen - keine Schädigungen beobachtet.

    • Mögliche Störungen der Fruchtbarkeit nach Vitamin E-Gaben, die oberhalb der täglichen empfohlenen Dosis liegen, sind nicht ausreichend untersucht worden.


    Anwendungshinweise

    • Zum Einnehmen

    • Die Weichkapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.


    Wechselwirkungen
    • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

      • Die Wirkung des Präparates kann bei gleichzeitiger Anwendung von eisenhaltigen Arzneimitteln vermindert werden.

      • Die Wirkung nachfolgend genannter Arzneistoffe bzw. Präparategruppen kann bei gleichzeitiger Behandlung beeinflusst werden:
        • Die Hemmung der Blutgerinnung durch Arzneistoffe aus der Gruppe der Vitamin K-Antagonisten (= Arzneimittel mit einer gegen Vitamin K gerichteten Wirkung) (z.B. Phenprocoumon, Warfarin, Dicumarol) kann bei gleichzeitiger Einnahme von Vitamin E verstärkt werden. Die Blutgerinnung ist daher sorgfältig zu überwachen.




     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Bachblüten Impatiens Tropfen
    Statt

    13,00*

    nur € 10,29
    Bachblüten Impatiens Tro...
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 51,45 pro 100 Milliliter
    Bachblüten Olive Tropfen
    Statt

    13,00*

    nur € 10,29
    Bachblüten Olive Tropfen
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 51,45 pro 100 Milliliter
    Orthomol Arthroplus Granulat/Kapseln
    Statt

    64,95*

    nur € 47,82
    Autan Protection Plus Zeckenschutz Pumpspray
      nur € 11,89
    Autan Protection Plus Zec...
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 11,89 pro 100 Milliliter
    Thomapyrin Intensiv Tabletten
    Statt

    7,97*

    nur € 6,49
    Frubiase Sport Brausetabletten
      nur € 8,89
    IBU Ratiopharm 200 mg Akut Schmerztbl. Filmtabletten
    Statt

    3,92*

    nur € 3,39
    Nasenspray Ratiopharm Erwachsene Kons. Frei
    Statt

    4,97*

    nur € 3,99
    Nasenspray Ratiopharm Erw...
    15 Milliliter

    Grundpreis:
    € 26,60 pro 100 Milliliter
    Nasenspray Ratiopharm Kinder Kons. Frei
    Statt

    2,40*

    nur € 1,99
    Nasenspray Ratiopharm Kin...
    10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 19,90 pro 100 Milliliter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Lasar E Weichkapseln
    Statt

    15,70*

    nur € 11,89