Kneipp Arnika Kühl- & Schmerzgel

Artikelnummer: 00734920
Anbieter: Kneipp GmbH
Inhalt: 100 Gramm
Grundpreis: € 6,49 pro 100 Gramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,96 (12%) gegenüber € 7,45*.
Minus
12%
Statt
7,45 *
nur 6,49 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Kneipp Arnika Kühl- & Schmerzgel (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x
Durchschnittliche Kundenbewertung: (5/5, basierend auf 1 Kundenbewertungen).

Beschreibung für Kneipp Arnika Kühl- & Schmerzgel

Kneipp® Arnika Kühl- & SchmerzGel enthält wertvolle Wirkstoffe der Arnikablüte in hoher Konzentration. Sie wirken auf natürliche Weise entzündungshemmend, dadurch abschwellend und schmerzlindernd.



Pflichtinformationen:

Kneipp® Arnika Kühl- & SchmerzGel.

Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z. B. bei Blutergüssen (Hämatomen), Verstauchungen (Distorsionen), Prellungen, Quetschungen.



Zusammensetzung:

100 g Gel enthalten:

Wirkstoff: 25,0 g Tinktur aus Arnikablüten (1:10), Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V)

Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Ethanol 70 % (V/V), D-Campher, Carbomer 980, Parfümöl Tucan (enthält u.a. Phenylethylalkohol), Trometamol.



Anwendungsgebiete:


Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z. B. bei Blutergüssen (Hämatomen), Verstauchungen (Distorsionen), Prellungen, Quetschungen.



Dosierung:

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet, wird von Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren 2 mal täglich ein Gelstrang von 3 cm Länge pro handtellergroßer Fläche auf die Haut aufgetragen und verteilt.



Aufbewahrungshinweise:


Nicht über 25°C aufbewahren!

Die Aufbewahrung von Kneipp (r) Arnika Kühl- & SchmerzGel im Kühlschrank verstärkt die kühlende Wirkung. Für Kinder unzugänglich aufbehwahren!





Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete
    - Sport- und Unfallverletzungen, wie:
       - Blutergüsse
       - Prellungen und Verstauchungen
       - Quetschungen
    Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Rötung, Schwellung oder Überwärmung der Gelenke auftreten.
    Zusammensetzung
    Wirkstoffe
    Arnikatinktur 250 mg
    Hilfsstoffe
    • 2-Phenylethanol
    • D-Campher
    • Benzyl benzoat
    • Carbomer 980
    • Ethanol 96% (V/V)
    • Parfümöl Tucan
    • Trometamol
    • Wasser, gereinigtes
    Bezugsangabe
    1 g Gel
    Darreichungsform
    Gel
    Dosierungsangaben
    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: eine ausreichende Menge verteilt über den Tag (2-mal täglich)
    Anwendungshinweise
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Massieren Sie das Arzneimittel danach leicht ein. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Juckreiz und Hautrötungen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

    Anwendung vergessen?
    Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
    Wirkungsweise
    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Arnika und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
       - Aussehen: krautige Staude mit behaartem Stängel, an deren oberem Ende große dottergelbe Blütenkörbchen sitzen. Die Blätter sind in einer bodenständigen Rosette angeordnet.
       - Vorkommen: Skandinavien bis Südeuropa, Mittelasien, Südrussland
       - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Helenalin (Sesquiterpen), Flavonoide
       - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte, Tinkturen und Pulver aus den Blüten
    Die Inhaltsstoffe vermindern Entzündungen, hemmen das Wachstum von Bakterien und Viren, wirken schmerzstillend und fördern die Wundheilung.
    Gegenanzeigen
    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
    - Offene Wunden

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
    Nebenwirkungen
    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
       - Hautreizung
       - Hautausschlag

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
    Wichtige Hinweise
    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
    Aufbewahrung
    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
    Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!
     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ceres Alchemilla Urtinktur
    Statt

    24,80*

    nur € 16,02
    Ceres Alchemilla Urtinktu...
    20 Milliliter

    Grundpreis:
    € 80,10 pro 100 Milliliter
    Sagrotan Handhygiene-Gel
    Statt

    2,99*

    nur € 2,49
    Sagrotan Handhygiene-Gel
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 4,98 pro 100 Milliliter
    Mucosolvan Filmtabletten 60 mg
    Statt

    20,48*

    nur € 12,60
    Voltaren Dolo 25 mg überzogene Tabletten
    Statt

    10,39*

    nur € 7,99
    Euvegal Balance 500 mg Filmtabletten
    Statt

    22,90*

    nur € 14,74
    HOT Thermo Dura C Creme
    Statt

    7,85*

    nur € 6,59
    HOT Thermo Dura C Creme
    100 Gramm

    Grundpreis:
    € 6,59 pro 100 Gramm
    Retterspitz Wasser äußerlich
    Statt

    24,30*

    nur € 14,66
    Retterspitz Wasser äuße...
    1 Liter

    Grundpreis:
    € 14,66 pro 1 Liter
    Desinfektionstuch N
      nur € 1,59
    Bepanthol Intensiv Körperlotion Nachfüllbtl.
      nur € 12,75
    Bepanthol Intensiv Körpe...
    400 Milliliter

    Grundpreis:
    € 31,88 pro 1 Liter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Kneipp Arnika Kühl- & Schmerzgel
    Statt

    7,45*

    nur € 6,49
    Kneipp Arnika Kühl- & Sc...
    100 Gramm

    Grundpreis:
    € 6,49 pro 100 Gramm