Ibutop Gel

Artikelnummer: 07469059
Anbieter: axicorp Pharma GmbH
Inhalt: 50 Gramm
Grundpreis: € 11,98 pro 100 Gramm
Statt
7,97 *
nur 5,99 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Ibutop Gel (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Wenn Sie informiert werden möchten, wenn das Produkt wieder lieferbar ist, klicken Sie bitte auf "Infoservice".

Beschreibung für Ibutop Gel

Gele haben die Eigenschaft, aufgrund des Wasser- und Alkoholgehaltes die Haut zu kühlen. ibutop Gel ist ein besonderes Gel, in dem der Wirkstoff Ibuprofen in einer Kombination aus Wasser, speziellen Ölen und Alkohol enthalten ist. In dieser Kombination kann der Wirkstoff schnell und tief zur schmerzenden Stelle vordringen.

Die ausgewogene Gel-Zubereitung ist besonders hautschonend und klebt nicht auf der Haut.
ibutop Gel ist ideal bei der Sofort-Behandlung von Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen und Arthrosen.

Pflichtangaben: ibutop Gel. Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Äußerlich bei Schwellungen bzw. Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), Sport- und Unfallverletzungen.

Deutsche Chefaro Pharma, Waltrop


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein schmerzlinderndes und entzündungshemmendes Arzneimittel zum Einreiben in die Haut.

    • Anwendungsgebiete
      • Zur alleinigen oder unterstützenden äußerlichen Behandlung bei
        • Schwellungen bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), - Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen.




    Gegenanzeige
    • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden

      • wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegen den Wirkstoff Ibuprofen, die sonstigen Bestandteile des Arzneimittels oder gegen andere Schmerz- und Rheumamittel (nicht-steroidale Antiphlogistika);

      • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäuten;

      • unter luftdichten Verbänden;

      • im letzten Drittel der Schwangerschaft.



    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10

      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar



    • Mögliche Nebenwirkungen:

      • Häufig können lokale Hautreaktionen wie z.B. Hautrötungen, Jucken, Brennen, Hautausschlag auch mit Pustel- oder Quaddelbildung auftreten.

      • Gelegentlich kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, bzw. lokalen allergischen Reaktionen (Kontaktdermatitis) kommen.

      • In sehr seltenen Fällen können Atemwegsverengungen (Bronchospasmen) vorkommen.

      • Wenn das Arzneimittel großflächig auf die Haut aufgetragen und über einen längeren Zeitraum angewendet wird, ist das Auftreten von Nebenwirkungen, die ein bestimmtes Organsystem oder auch den gesamten Organismus betreffen, wie sie unter Umständen nach systemischer Anwendung Ibuprofen-haltiger Arzneimittel auftreten können, nicht auszuschließen.



    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten

      • Bei Überschreitung der empfohlenen Dosierung bei der Anwendung auf der Haut sollte das Gel wieder entfernt und mit Wasser abgewaschen werden. Bei Anwendung von wesentlich zu großen Mengen oder versehentlicher Einnahme des Arzneimittels ist der Arzt zu benachrichtigen.

      • Ein spezifisches Antidot (Gegenmittel) existiert nicht.



    Schwangerschaftshinweis

    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    • Schwangerschaft
      • Wird während der Anwendung des Arzneimittels eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen. Sie dürfen Ibuprofen im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf das Präparat wegen des erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht angewendet werden.


    • Stillzeit

      • Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen in nur geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzzeitiger Anwendung eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein.

      • Jedoch sollte eine Tagesdosis von 15 g Gel nicht überschritten und bei längerer Anwendung ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden. Stillende dürfen, um eine Aufnahme durch den Säugling zu vermeiden, das Arzneimittel nicht im Brustbereich anwenden.




    Anwendungshinweise

    • Nur zur äußerlichen Anwendung! Nicht einnehmen!

    • Das Gel wird auf die Haut aufgetragen und leicht in die Haut eingerieben.

    • Ein verstärktes Eindringen des Wirkstoffes durch die Haut kann durch Anwendung der Iontophorese (eine besondere Form der Elektrotherapie) erreicht werden. Dabei ist das Gel unter der Kathode (Minuspol) aufzutragen. Die Stromstärke soll 0,1 - 0,5 mA pro 5 cm2 Elektrodenoberfläche betragen, die Anwendungsdauer ca. 10 Minuten.


    Wechselwirkungen
    • Bei Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

      • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung des Arzneimittels sind bisher keine Wechselwirkungen bekannt geworden.



     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Verbandpäckchen Mittel Nach DIN 13151
      nur € 0,59
    Phytohustil Hustenreizstiller Sirup
      nur € 5,94
    Phytohustil Hustenreizsti...
    150 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,96 pro 100 Milliliter
    Ambroxol Ratiopharm Hustentropfen
    Statt

    4,63*

    nur € 3,59
    Ambroxol Ratiopharm Huste...
    100 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,59 pro 100 Milliliter
    Otovowen Tropfen zum Einnehmen
    Statt

    14,95*

    nur € 12,99
    Otovowen Tropfen zum Einn...
    30 Milliliter

    Grundpreis:
    € 43,30 pro 100 Milliliter
    Nasenspray Ratiopharm Erwachsene Kons. Frei
    Statt

    4,97*

    nur € 3,99
    Nasenspray Ratiopharm Erw...
    15 Milliliter

    Grundpreis:
    € 26,60 pro 100 Milliliter
    Oculotect Fluid PVD Augentropfen
    Statt

    8,89*

    nur € 7,49
    Oculotect Fluid PVD Augen...
    3 x 10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 24,97 pro 100 Milliliter
    Paracetamol Ratiopharm 500 mg Tabletten
    Statt

    2,50*

    nur € 1,69
    Osanit Globuli Zuckerfrei
    Statt

    7,49*

    nur € 5,69
    Osanit Globuli Zuckerfrei
    7.5 Gramm

    Grundpreis:
    € 75,87 pro 100 Gramm
    Maaloxan 25 Mval Suspension
    Statt

    13,99*

    nur € 7,90
    Maaloxan 25 Mval Suspensi...
    20 x 10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 3,95 pro 100 Milliliter

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Ibutop Gel
    Statt

    7,97*

    nur € 5,99
    Ibutop Gel
    50 Gramm

    Grundpreis:
    € 11,98 pro 100 Gramm