VITAMIN K

Vitamin K zählt zu den fettlöslichen Vitaminen und ist wesentlich an der Blutgerinnung beteiligt. Darüber hinaus ist es für den Stoffwechsel des Bindegewebes sowie der Knochen von Bedeutung, essorgt es für starke Knochen. Auch hat Vitamin K positiven Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System. Es gibt zwei natürlich vorkommende Formen von Vitamin K: Vitamin K1 und Vitamin K2. Vitamin K1 wird über die Nahrung aufgenommen, Vitamin K2 von den Bakterien der Darmflora gebildet.

Vitamin K (1 bis 12 von insgesamt 12):

Relevanz
Curcumin K2 Dr. Jacob's Kapseln (Art.-Nr.: 02647384)
(Art.-Nr.: 02647384)
Anbieter: Dr. Jacobs Medical GmbH
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 8,95 (25%)
Minus
25%
Statt
34,90*
nur € 25,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Aronia + Osteo Trinkampullen (Art.-Nr.: 09928896)
(Art.-Nr.: 09928896)
Anbieter: URSAPHARM Arzneimittel GmbH
30 x 22 Milliliter
Grundpreis: € 47,32 pro 1 Liter
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
€ 31,23
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
Vitamin K2 Öl Dr. Jacob's Tropfen (Art.-Nr.: 11648046)
(Art.-Nr.: 11648046)
Anbieter: Dr. Jacobs Medical GmbH
20 Milliliter
Grundpreis: € 54,75 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 4,00 (26%)
Minus
26%
Statt
14,95*
nur € 10,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Calcimed Osteo Direct Micro-Pellets (Art.-Nr.: 09750174)
(Art.-Nr.: 09750174)
Anbieter: Hermes Arzneimittel GmbH
20 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
nur € 10,29
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Chondroitin Glucosamin + Vitamin K Kapseln (Art.-Nr.: 03919181)
(Art.-Nr.: 03919181)
Anbieter: Pharma Peter GmbH
90 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 8,55 (28%)
Minus
28%
Statt
29,50*
nur € 20,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Vitamin K1 60 µg GPH Kapseln (Art.-Nr.: 04631973)
(Art.-Nr.: 04631973)
Anbieter: Hecht-Pharma GmbH
Hersteller: Gall-Pharma GmbH Mag. Dieter Gall
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 5,81 (30%)
Minus
30%
Statt
18,80*
nur € 12,99
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
KA VIT Tropfen (Art.-Nr.: 06681018)
(Art.-Nr.: 06681018)
Anbieter: Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
3 x 10 Milliliter
Grundpreis: € 91,37 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 12,54 (31%)
Minus
31%
Statt
39,95*
nur € 27,41
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
KA VIT Tropfen (Art.-Nr.: 06680993)
(Art.-Nr.: 06680993)
Anbieter: Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
5 Milliliter
Grundpreis: € 165,80 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,61 (16%)
Minus
16%
Statt
9,90*
nur € 8,29
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Konakion MM 2 mg Lösung (Art.-Nr.: 07125006)
(Art.-Nr.: 07125006)
Anbieter: Roche Pharma AG
5 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,67 (16%)
Minus
16%
Statt
10,16*
nur € 8,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Konakion MM 10 mg Lösung (Art.-Nr.: 04273031)
(Art.-Nr.: 04273031)
Anbieter: Roche Pharma AG
10 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,99 (13%)
Minus
13%
Statt
14,78*
nur € 12,79
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
KA VIT Tropfen (Art.-Nr.: 06681001)
(Art.-Nr.: 06681001)
Anbieter: Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
10 Milliliter
Grundpreis: € 138,90 pro 100 Milliliter
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,01 (12%)
Minus
12%
Statt
15,90*
nur € 13,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz

Wofür benötigt der Körper Vitamin-K-Präparate?

Vitamin K gehört wie auch die Vitamine A, D und E zu den fettlöslichen Vitaminen. Es spielt eine wichtige Rolle in der Blutgerinnung, da es für die Produktion von Eiweißen sorgt, die als Gerinnungsfaktoren Blutungen stoppen. Inaktive Vorstufen dieser Gerinnungsfaktoren befinden sich in der Leber, das Vitamin K sorgt im Falle einer Blutung für die Aktivierung dieser. Steht im Körper kein Vitamin K zur Verfügung, ist diese Anregung folglich nicht möglich.

Darüber hinaus ist Vitamin K auch am Stoffwechsel des Bindegewebes beteiligt und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus, indem es die Arterien vor Kalzium-Ablagerungen schützt. Zusammen mit Vitamin D und diversen Proteinen stärkt es die Knochen und senkt somit das Risiko, an Osteoporose zu erkranken, deutlich.

Welche Lebensmittel enthalten Vitamin K?

Der Tagesbedarf an Vitamin K liegt bei Erwachsenen zwischen 60 und 80 Mikrogramm, je nach Geschlecht und Alter. Das Vitamin ist Bestandteil vieler Lebensmittel.Der Großteil des Bedarfs wird in Mitteleuropa über grünes Blattgemüse wie Spinat, Kohl und Salat gedeckt. Doch auch Hühnerfleisch, Weizenkeime, Kalbsleber, Milch und Speisequark enthalten das Vitamin. Das Vitamin ist sehr hitzestabil, sodass die Verluste beim Kochen sehr gering sind. Allerdings ist es lichtempfindlich und daher sollten die Lebensmittel stets lichtgeschützt aufbewahrt werden.

Bei Neugeborenen wird der Vitamin-K-Bedarf über die Muttermilch gedeckt, wobei die Erstmilch im Gegensatz zur späteren Muttermilch viel reicher an dem Vitamin ist. Da ein Mangel des Vitamins bei Neugeborenen u.a. zu Hirnblutungen führen kann, wurde eine Prophylaxe eingeführt: An seinem ersten Tag bekommt das Neugeborene eine Dosis von 1 Milligramm Vitamin K intramuskulär oder alternativ oral in 3 Gaben von jeweils 2 mg verabreicht.

Ein Mangel an Vitamin K wirkt sich auf das Gerinnungssystem aus. Eine verlangsamte Blutgerinnung und eine höhere Blutungsneigung sind die Folge. Häufiges Nasenbluten und eine Neigung zu blauen Flecken können Anzeichen dafür sein.

Welche Risikogruppen sind häufig vom Vitamin-K-Mangel betroffen?

Vitamin K-Mangel ist eher selten. Eine einseitige oder zu kalorienarme Ernährung, wie beispielsweise bei Essstörungen, kann zu einem Vitamin-K-Mangel führen. Es sind besonders Personen gefährdet, die an Erkrankungen der Leber, des Verdauungsapparates oder an Krebs leiden.

Auch eine langfristige Einnahme von Antibiotika kann einen Mangel verursachen, da das Medikament die Darmflora zerstört. In diesen Fällen sollte Vitamin K über die Nahrungsergänzung zugeführt werden. Dies betrifft auch Personen mit einer erhöhten Blutungsneigung und Osteoporose-Patienten, bei denen eine Vitamin-K-Supplementierung ebenfalls sinnvoll ist. Diese sind meist als Tropfen oder Kapseln erhältlich und werden oral gemäß der Packungsbeilage eingenommen.

Eine Überdosierung ist in der Regel ungefährlich, da das Vitamin nicht toxisch wirkt. Wird es in zu großen Mengen injiziert, kann das allergische Reaktionen zur Folge haben. Bei Neugeborenen hingegen ist eine Überdosis sehr gefährlich, da es zu einer Hämolyse, einem Zerfall der roten Blutkörperchen, kommen kann.