JOD

Jod ist eines der essenziellen Mineralstoffe und ein wichtiger Bestandteil der Schilddrüsenhormone. 70% des aufgenommenen Jods wird in der Schilddrüse benötigt. Der menschliche Organismus kann es nicht selbst herstellen und ist auf die Zufuhr von außen angewiesen.

Jod (1 bis 15 von insgesamt 24):

Relevanz
1 | 2
Jodid 200 Hexal Tabletten (Art.-Nr.: 03105998)
(Art.-Nr.: 03105998)
Anbieter: Hexal AG
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,83 (27%)
Minus
27%
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(basierend auf 1 Kundenbewertungen)
Statt
6,72*
nur € 4,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid 100 Hexal Tabletten (Art.-Nr.: 03106130)
(Art.-Nr.: 03106130)
Anbieter: Hexal AG
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,55 (36%)
Minus
36%
Statt
4,24*
nur € 2,69
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid Ratiopharm 200 µg Tabletten (Art.-Nr.: 04620018)
(Art.-Nr.: 04620018)
Anbieter: ratiopharm GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,83 (27%)
Minus
27%
Statt
6,72*
nur € 4,89
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid 100 Hexal Tabletten (Art.-Nr.: 03106006)
(Art.-Nr.: 03106006)
Anbieter: Hexal AG
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,41 (16%)
Minus
16%
Statt
2,50*
nur € 2,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid 200 Hexal Tabletten (Art.-Nr.: 03105981)
(Art.-Nr.: 03105981)
Anbieter: Hexal AG
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,61 (16%)
Minus
16%
Statt
3,70*
nur € 3,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Taxofit Jod Depot Tabletten (Art.-Nr.: 03752812)
(Art.-Nr.: 03752812)
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Statt
4,89*
nur € 4,49
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodinat 200 µg Tabletten (Art.-Nr.: 04531214)
(Art.-Nr.: 04531214)
Anbieter: Aristo Pharma GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,13 (17%)
Minus
17%
Statt
6,52*
nur € 5,39
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Krophan Blasentangtabletten (Art.-Nr.: 04072953)
(Art.-Nr.: 04072953)
Anbieter: Repha GmbH Biologische Arzneimittel
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 1,70 (12%)
Minus
12%
Statt
13,99*
nur € 12,29
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodetten Henning 1x Wöchentlich Tabletten (Art.-Nr.: 00271006)
(Art.-Nr.: 00271006)
Anbieter: Sanofi-Aventis Deutschland
28 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 6,52 (39%)
Minus
39%
Statt
16,47*
nur € 9,95
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
JOD Calcium Kapseln Dr. Wolz (Art.-Nr.: 07373394)
(Art.-Nr.: 07373394)
Anbieter: Dr. Wolz Zell GmbH
60 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Statt
11,90*
nur € 11,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid Ratiopharm 100 µg Tabletten (Art.-Nr.: 04619133)
(Art.-Nr.: 04619133)
Anbieter: ratiopharm GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,41 (16%)
Minus
16%
Statt
2,50*
nur € 2,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid Ratiopharm 200 µg Tabletten (Art.-Nr.: 04620001)
(Art.-Nr.: 04620001)
Anbieter: ratiopharm GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,70 (17%)
Minus
17%
Statt
3,89*
nur € 3,19
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid Ratiopharm 100 µg Tabletten (Art.-Nr.: 04619156)
(Art.-Nr.: 04619156)
Anbieter: ratiopharm GmbH
100 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,75 (17%)
Minus
17%
Statt
4,34*
nur € 3,59
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid 100 Tabletten (Art.-Nr.: 04862520)
(Art.-Nr.: 04862520)
Anbieter: Merck Serono GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,41 (16%)
Minus
16%
Statt
2,50*
nur € 2,09
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Jodid 200 Tabletten (Art.-Nr.: 04862537)
(Art.-Nr.: 04862537)
Anbieter: Merck Serono GmbH
50 Stück
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 0,70 (17%)
Minus
17%
Statt
3,89*
nur € 3,19
inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Artikel in den Warenkorb legen
x
Relevanz
1 | 2

Welche Körperfunktionen werden von Jod gesteuert?

Das Spurenelement Jod ist ein Bestandteil der Schilddrüsenhormone und aus diesem Grund unentbehrlich für verschiedene Stoffwechselprozesse, wie beispielsweise das Wachstum, die Gehirnentwicklung, die Knochenbildung sowie den Energiestoffwechsel. Die beiden wichtigsten Hormone, Trijodthyronin (T3) und Tetrajodthyronin (T4 oder Thyroxin), welche die Funktionen der Schilddrüse steuern, bestehen ebenfalls aus Jod.

Werden nicht ausreichend Hormone von der Schilddrüse produziert, so hat dies einen erheblichen Einfluss auf das körperliche Wachstum und die Entwicklung. Vor allem in der Embryonalzeit und im Kindesalter kann ein Mangel an Schilddrüsenhormonen zu massiven physischen und psychischen Unterentwicklungen führen. Aus diesem Grund sollte vor allem während der Schwangerschaft und Stillzeit auf eine ausreichende Versorgung mit Jod geachtet werden.

In welchen Lebensmitteln kommt Jod vor?

Der Jodgehalt in deutschen Böden ist sehr niedrig, was zur Folge hat, dass die meisten Lebensmittel ebenfalls nur einen sehr geringen Anteil an Jod aufweisen. In größeren Mengen ist das Spurenelement in Seefisch und Meeresfrüchten enthalten. Vor allem Schellfisch, Kabeljau, Seelachs, Garnelen und Miesmuscheln sind reich an Jod.

Auch Milch und Milchprodukte enthalten Jod, da das Futter von Milchkühen um jodhaltige Mineralstoffmischungen ergänzt wird. Selbiges gilt auch für Eier. Getreide hingegen ist eher jodarm. Hier empfiehlt sich der Verzehr von beispielsweise Brot, welches unter Verwendung von Jodsalz hergestellt wurde, sowie die Nutzung des Jodsalzes zur Speisenzubereitung im eigenen Haushalt.

Erwachsene weisen einen Tagesbedarf an Jod von 200 Mikrogramm auf. Kinder benötigen in etwa 50 Mikrogramm weniger. Um den Bedarf zu decken, sollten täglich Milch- und Milchprodukte sowie ein- bis zweimal wöchentlich Seefisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen. Darüber hinaus sollte im Haushalt konsequent Jodsalz eingesetzt werden.

Wie äußert sich ein Jodmangel?

Seit den 1990er Jahren wurde die Jodversorgung in Deutschland dank der Verwendung von Jodsalz erheblich verbessert. Dennoch kann es in einigen Fällen zu Jodmangel kommen, wobei besonders Schwangere, Stillende, Leistungssportler oder Personen mit einer Schilddrüsenunterfunktion einen erhöhten Bedarf an dem Spurenelement haben.

Ein Jodmangel kann sich in unterschiedlicher Weise äußern. In einigen Fällen führt ein Mangel zu einer Vergrößerung der Schilddrüse, dem sogenannten Kropf. Auch eine Unterfunktion der Schilddrüse kann aus einer zu geringen Jodzufuhr resultieren. Hier können die Symptome unter anderem Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kälteempfindlichkeit und Antriebslosigkeit sein.

Wird während Schwangerschaft und Stillzeit seitens der Mutter zu wenig Jod aufgenommen, so kann dies das Risiko von Fehlgeburten oder Fehlbildungen des Neugeborenen erhöhen. Aus diesem Grund ist hier besonders auf eine jodreiche Ernährung oder die Verwendung von Jodtabletten (in Absprache mit einem Arzt) zu achten.