Decoderm Basiscreme

Artikelnummer: 03012038
Anbieter: Almirall Hermal GmbH
Inhalt: 100 Gramm
Grundpreis: € 12,29 pro 100 Gramm
Lieferzeit 2-5 Werktage
Minus € 2,10 (14%) gegenüber € 14,39*.
Minus
14%
Statt
14,39 *
nur 12,29 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Decoderm Basiscreme (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
x

Beschreibung für Decoderm Basiscreme

- Zur adjuvanten Behandlung unter Intervalltherapie von Ekzemen

- zur Intervalltherapie im Wechsel mit Kortikosteroiden

-für fett und fettbedürftige Hautzustände geeignet

ambiphiles Emulsionssystem


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Präparat ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Anwendung bzw. Intervalltherapie chronischer Hauterkrankungen.

    • Das Arzneimittel wird unterstützend angewendet zur symptomatischen Behandlung leichterer Formen von chronischen Dermatitiden und Ekzemen (Hautentzündungen) wie z.B. seborrhoischem Ekzem (mit übermäßiger Fettproduktion einhergehende Entzündung der Haut), Neurodermitis constitutionalis, Ichthyosis (Fischschuppenkrankheit, angeborene Verhornungsstörung der Haut), Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte).

    • Das Arzneimittel wird angewendet im Rahmen einer Intervallbehandlung bei allen Hauterkrankungen, die mit Kortikosteroiden behandelt werden, z.B. chronisch verlaufende Ekzeme und Dermatitiden oder Psoriasis.


    Gegenanzeige

    • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Sorbinsäure, Hochdisperses Siliciumdioxid, Mittelkettige Triglyceride, Glycerolmonostearat 40 - 55, Dickflüssiges Paraffin, Propylenglycol, Polysorbat 40, Cetylstearylalkohol, Weißes Vaselin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.

    • Sie dürfen das Arzneimittel nicht am Auge und an den Schleimhäuten anwenden.


    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

    • Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10

      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100

      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000

      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000

      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000

      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar



    • Reizerscheinungen der Haut wie Brennen und Rötung sowie Kontaktsensibilisierung können in seltenen Fällen auftreten.

    • Aufgrund des Gehaltes an Sorbinsäure können bei entsprechend veranlagten Patienten örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) auftreten.

    • Bei Auftreten von Nebenwirkungen ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis

    • Fragen Sie vor der Einnahme oder Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    • Das Arzneimittel kann in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.


    Anwendungshinweise

    • Zur Anwendung auf der Haut.

    • Die Creme wird dünn auf die Haut aufgetragen. Es empfiehlt sich, die Creme nach Auftragen auf die erkrankten Hautstellen leicht mit den Fingerspitzen einzureiben.


    Wechselwirkungen
    • Bei der Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln:

      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen oder angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

      • Bei der Behandlung mit dem Arzneimittel im Genital- oder Analbereich kann es wegen der sonstigen Bestandteile Paraffin und Vaselin bei gleichzeitiger Anwendung von Latexprodukten (z.B. Kondome, Diaphragmen) zu einer Verminderung der Funktionsfähigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit dieser Produkte kommen.



     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Reisetabletten Stada
    Statt

    4,97*

    nur € 4,09
    Eucerin Sun Creme LSF 30
      nur € 10,89
    Eucerin Sun Creme LSF 30
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 21,78 pro 100 Milliliter
    Cetirizin AL Direkt Lutschtabletten
    Statt

    12,95*

    nur € 10,79
    Nasenspray Ratiopharm Kinder Kons. Frei
    Statt

    2,40*

    nur € 1,99
    Nasenspray Ratiopharm Kin...
    10 Milliliter

    Grundpreis:
    € 19,90 pro 100 Milliliter
    Orthomol Vital M Grapefruit Granulat/Kaps.
    Statt

    58,95*

    nur € 45,89
    Paracetamol Ratiopharm 500 mg Tabletten
    Statt

    2,50*

    nur € 1,69
    Essentiale Kapseln 300 mg
    Statt

    47,10*

    nur € 31,44
    Polyzink Beutel
    Statt

    23,03*

    nur € 14,99
    Polyzink Beutel
    20 Stück

    Loratadin AL 10 mg Tabletten
    Statt

    21,72*

    nur € 11,99

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Decoderm Basiscreme
    Statt

    14,39*

    nur € 12,29
    Decoderm Basiscreme
    100 Gramm

    Grundpreis:
    € 12,29 pro 100 Gramm