Azelastinhydrochlorid AL 0,5 mg/ml Augentropfen

Artikelnummer: 03217125
Anbieter: ALIUD Pharma GmbH
Inhalt: 6 Milliliter
Grundpreis: € 132,50 pro 100 Milliliter
Statt
8,95 *
nur 7,95 inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Versandkosten
Rezeptart:
Azelastinhydrochlorid AL 0,5 mg/ml Augentropfen (Abb.)
Abb. ähnlich
Artikel in den Warenkorb legen
 

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar

Wenn Sie informiert werden möchten, wenn das Produkt wieder lieferbar ist, klicken Sie bitte auf "Infoservice".

Beschreibung für Azelastinhydrochlorid AL 0,5 mg/ml Augentropfen

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen

    Anwendungsgebiete

    • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Azelastin. Dieser gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Antihistaminika bezeichnet werden. Antihistaminika verhindern die Wirkungen von Substanzen (wie z. B. Histamine), die vom Körper im Zusammenhang mit einer allergischen Reaktion produziert werden. Es wurde gezeigt, dass Azelastin eine Entzündung am Auge reduziert.

    • Das Arzneimittel kann zur Behandlung und Vorbeugung von durch Heuschnupfen bedingten Beschwerden am Auge (saisonale allergische Konjunktivitis) bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren angewendet werden.

    • Das Arzneimittel kann zur Behandlung von durch Allergien auf Substanzen wie zum Beispiel Hausstaubmilben und Tierhaare bedingten Beschwerden am Auge (nicht-saisonale (perenniale) allergische Konjunktivitis) bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren angewendet werden.

    • Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von Infektionen des Auges geeignet.


    Gegenanzeige

    • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
      • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Azelastinhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile sind.


    • Falls das bei Ihnen zutrifft, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.


    Nebenwirkungen

    • Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen und in der Regel nicht schwerwiegend sind.

    • Zu solchen Nebenwirkungen zählen:

      • Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100): Leichte Reizerscheinungen (Brennen, Jucken, Tränen) am Auge nach dem Einträufeln des Arzneimittels, die aber rasch vorbeigehen.

      • Gelegentlich (1 bis 10 Behandelte von 1.000): Ein bitterer Geschmack im Mund, der schnell wieder verschwindet, wenn Sie ein alkoholfreies Getränk zu sich nehmen.

      • Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000): Eine allergische Reaktion (zum Beispiel Hautausschlag und Juckreiz).



    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.


    Dosierung
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Schwangerschaftshinweis
    • Schwangerschaft und Stillzeit
      • Falls Sie schwanger sind, schwanger werden wollen oder stillen, fragen Sie bitte vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.


    Anwendungshinweise
    • Wie träufeln Sie die Augentropfen ein?
      • Damit Sie die Augentropfen richtig einträufeln können, sollten Sie sich die ersten Male vor einen Spiegel setzen, damit Sie besser sehen können, was Sie tun.

        • Waschen Sie sich die Hände.

        • Wischen Sie mit einem Tuch leicht die Augen ab, um Feuchtigkeit zu entfernen

        • Schrauben Sie das Fläschchen auf und prüfen Sie, dass der Tropfer sauber ist.

        • Ziehen Sie das untere Augenlid vorsichtig nach unten.

        • Träufeln Sie den Tropfen sorgfältig in die Mitte des unteren Augenlids. Achten Sie dabei darauf, dass der Tropfer nicht das Auge berührt.

        • Lassen Sie das untere Augenlid wieder los und pressen Sie vom inneren Augenwinkel aus leicht gegen die Nase. Drücken Sie weiter mit dem Finger gegen die Nase und blinzeln Sie dabei mehrmals langsam, um den Tropfen über den Augapfel zu verteilen.

        • Entfernen Sie anschließend überschüssige Augentropfen mit einem Tuch.

        • Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Auge.




    Wechselwirkungen
    • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
      • Es ist nicht bekannt, dass das Präparat durch andere Arzneimittel beeinträchtigt wird.


     

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

    Ibubeta 400 Akut Filmtabletten
    Statt

    3,95*

    nur € 3,69
    Biochemie DHU 7 Magnesium Phosphoricum D 6 Tabletten
    Statt

    25,95*

    nur € 15,78
    Vivimed mit Coffein Gegen Kopfschmerzen Tabletten
    Statt

    8,00*

    nur € 6,49
    Voltaren Schmerzgel
    Statt

    15,42*

    nur € 12,49
    Voltaren Schmerzgel
    120 Gramm

    Grundpreis:
    € 10,41 pro 100 Gramm
    Iberogast Flüssig
    Statt

    20,96*

    nur € 11,59
    Iberogast Flüssig
    50 Milliliter

    Grundpreis:
    € 23,18 pro 100 Milliliter
    Alfason Repair Creme
    Statt

    13,65*

    nur € 11,29
    Alfason Repair Creme
    50 Gramm

    Grundpreis:
    € 22,58 pro 100 Gramm
    Roche-Posay Anthelios LSF 50 + Empf. Hautpart. Stick
    Statt

    11,00*

    nur € 10,89
    Roche-Posay Anthelios LSF...
    9 Gramm

    Grundpreis:
    € 121,00 pro 100 Gramm
    Nasenspray Ratiopharm Erwachsene Kons. Frei
    Statt

    5,20*

    nur € 4,19
    Nasenspray Ratiopharm Erw...
    15 Milliliter

    Grundpreis:
    € 27,93 pro 100 Milliliter
    Betaisodona Salbe
    Statt

    12,95*

    nur € 10,79
    Betaisodona Salbe
    100 Gramm

    Grundpreis:
    € 10,79 pro 100 Gramm

    Diese Artikel haben Sie zuletzt gesehen:

    Azelastinhydrochlorid AL 0,5 mg/ml Augentropfen
    Statt

    8,95*

    nur € 7,95
    Azelastinhydrochlorid AL ...
    6 Milliliter

    Grundpreis:
    € 132,50 pro 100 Milliliter